Kostenlos: Pflegeratgeber Tracheotomie

Bücher rund ums Thema "besondere Kinder" sowie Vorstellung von Informationsbroschüren

Moderatoren: Sabine, Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Moderator
Beiträge: 20405
Registriert: 20.03.2004, 17:14
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Kostenlos: Pflegeratgeber Tracheotomie

Beitragvon Sabine » 20.05.2004, 20:50

Pflegeratgeber Tracheotomie

Hallo!

Die Stiftung NOAH hat vor drei Wochen den Pflegeratgeber Tracheotomie herausgebracht. Der Ratgeber richtet sich an Eltern und Pfleger von Kindern mit Luftröhrenschnitt und bietet auf 86 Seiten mit Hilfe zahlreicher Farbbilder eine gute Übersicht über die ganzen Pflegevorgänge, die täglich bei einem tracheotomierten Kind durchgeführt werden müssen.

Der Pflegeratgeber ist kostenlos über die Stiftung NOAH zu beziehen.

Nähere Infos: Stiftung NOAH

http://www.stiftung-noah.de
Zuletzt geändert von Sabine am 25.10.2004, 11:08, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung
 
Benutzeravatar
conni
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1070
Registriert: 21.03.2004, 15:34
Wohnort: Schwäbisch Gmünd/Baden Württemberg

Beitragvon conni » 20.05.2004, 23:04

Hallo Sabine,

Theresa hat ja ein Tracheostoma. Ich habe mir die Seite mal angeschaut. Sie ist sehr interessant. Auch die Produkte, die dort vorgestellt werden sind nicht schlecht.
Wer sich mal für das Thema interessiert ist mit dieser Seite gut bedient.

LG Conni
Theresa (12/00), unbalancierter Gen-Defekt von 5 Chromosomen, Entwicklungsstand von ca. 3 Mon. und einigen sonstigen "Strickfehlern"
Seit †19.01.2006 ein Sternenkind

Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Moderator
Beiträge: 20405
Registriert: 20.03.2004, 17:14
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Sabine » 05.06.2004, 14:31

Hallo!

Die Stiftung NOAH hat mir heute den Pflegeratgeber zugesandt. Ich habe ihn durchgeblättert und interessante Infos entnehmen können. So wusste ich zum Beispiel bis dato nicht, was ein Stoma ist, wie es aussieht, wie die Kanüle eingeführt wird usw.
Eltern, die ein tracheotomiertes Kind haben, kann ich diesen Ratgeber nur empfehlen.

Lieben Gruß,
Sabine
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder
Bücher für Kinder und Jugendliche http://buch.blogon.de/


Zurück zu „Sachbücher/Broschüren/Jugendbücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste