Reizarm = spassfrei ? Wie macht ihr das ?

Hier könnt ihr euch rund ums Thema Autismus austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

AnnalenaO
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 358
Registriert: 08.02.2018, 17:32

Re: Reizarm = spassfrei ? Wie macht ihr das ?

Beitragvon AnnalenaO » 12.09.2019, 13:06

Hallo Paula!

Ich mache es so wie die Meisten hier schon geschrieben haben. Ich lasse ihn machen und wir brechen ab wenn es zu viel ist. Wenn er alleine zb auf einen Geburtstag geht oder zu sonst was dann haben wir die Abmachung dass er mir per WA ein X schickt wenn er abgeholt werden möchte. Das hat er noch nie gebraucht, ohne diese Möglichkeit zu haben hätte er sich aber schon so einiges selber nicht zugetraut was dann aber doch ging. Wichtig auch hinterher dann Ruhe und nicht zb nachdem er auf einem Geburtstag war dann abends spontan die Nachbarn zum essen einladen oder so etwas.
Viele Grüsse
Sohn 5/2009 Asperger Syndrom
Tochter 10/2012 Topfit


Zurück zu „Krankheitsbilder - Autismus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste