Lara das erste Mal auf dem Töpfchen!

Hier könnt ihr Fragen rund ums Thema Ernährung stellen. Usern, deren Kinder über eine Sonde ernährt werden, möchten wir hier ebenfalls eine kleine Austauschplattform bieten.

Moderator: Moderatorengruppe

Gast

Lara das erste Mal auf dem Töpfchen!

Beitragvon Gast » 23.07.2004, 12:58

Hallo!
Ich bin heute richtig stolz(nicht das ich das nicht immer auf meine Kids wäre!).
Heute hat Lara das erste Mal ihr großes Geschäft auf dem Topf gemacht. Ich habe sie gelobt und sie hat nur gestrahlt!
Das Ergebnis habe ich dann Dana gezeigt. Dana möchte nicht so gern irgendwas in den Topf machen,obwohl sie es in der Pampers schon stört. Aber vielleicht ist sie dadurch jetzt auch animierter!

Lg Patricia

Werbung
 
Liane
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 14.07.2004, 10:56
Wohnort: Rodeberg

Beitragvon Liane » 23.07.2004, 13:07

Hallo, Lara,
prima gemacht. Da kannst Du auch richtig stolz sein. Klasse.

Hallo, Dana,
das ist viel schöner, wenn´s nicht in der Windel landet. Bei Dir klappt es sicher auch bald.

Hallo, Patricia,
wir freuen uns mit Dir. Wieder ein kleiner Schritt in die richtige Richtung.

Viele Grüße, Liane ud Lars

Gast

Beitragvon Gast » 23.07.2004, 13:14

Hallo Liane!

Ja,ich werde Dana gleich Deine Worte vorlesen. :D Dana will zwar öfters drauf,dann tut sie so als ob sie drückt und dann sagt sie das sie fertig sei. :)
Ich denke mal,wenn das Große sie zu sehr stört,kommt sie alleine auf die Idee.

Liebe Grüße Patricia

Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Moderator
Beiträge: 20414
Registriert: 20.03.2004, 17:14
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Sabine » 23.07.2004, 14:41

Hallo Patricia,

sind Lara und Dana geistig normal entwickelt? Dein Bericht liest sich so, als wären sie es.
Bei Jan-Paul müssen wir uns mit dem Sauberwerden wohl noch lange, lange gedulden. Er würde gar nicht verstehen, was er auf dem Töpfchen soll.
Schön, dass es bei deiner Tochter schon so gut klappt.

Lieben Gruß,
Sabine
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder
Bücher für Kinder und Jugendliche http://buch.blogon.de/

Gast

Beitragvon Gast » 23.07.2004, 21:58

Hallo Sabine!
Also Dana ist auf jeden Fall geistig sehr gut entwickelt. :D
Bei Lara merkt man eine deutliche Verzögerung.Sie lernt im Moment sehr viel,das heißt spricht sehr viele Wörter nach und macht das was ich ihr sage(so wie sie es kann). Ich habe mir schon so viele Sorgen um die geistige Entwicklung bei Lara gemacht,aber so wie es zur zeit aussieht,holt sie einiges auf. :D
Man kann Dana und Lara überhaupt nicht mehr vergleichen,aber das tun viele! :roll:
Aber Lara hat echt den Vorteil,das sie sich von Lara abschauen kann. Obwohl Dana zur Zeit den Blödsinn von Lara gut findet und es nachmacht.
Aber das ausgerechnet Lara das erste Mal auf den Topf geht,hätte ich nicht gedacht. Mal schauen,ob sich das noch mal wiederholt.Es klappte auch ganz einfach und ich mußte sie nur etwas festhalten. Echt schön! Bis zum sauber werden wäre wohl auch noch ein sehr langer Weg,aber das ist unser kleinstes Problem.

Liebe Grüße Patricia


Zurück zu „Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste