15 Jahre REHAkids - aber geht's auch weiter?

Ankündigungen und Infos. Hier solltet ihr von Zeit zu Zeit immer mal wieder reinschauen.

Moderator: Moderatorengruppe

Angela77
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 9039
Registriert: 02.09.2010, 21:25

Re: 15 Jahre REHAkids - aber geht's auch weiter?

Beitragvon Angela77 » 22.03.2019, 09:29

Hallo Thomas,
habe gerade hier:
viewtopic.php?f=17&t=134459#p2170293
meine offene Email an meinen Europa Abgeordneten veröffentlicht, falls der eine oder andere noch Anregungen braucht :D
Leider habe ich mit dem Titel Murks gemacht. Kannst du den bitte ändern :wink:?
LG
Angie
Bene (2008): regressiver Autismus, schwerste expressive Sprachentwicklungsstörung (bei sehr gutem Sprachverständnis!), Bildung von Casiomorphin und Gliadorphin
Vorstellung plus Diäteffekte:
http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic73493.html

Primär nächtliche Epilepsie im motorischen Sprachzentrum (leider erst erkannt im März 2015!!!)

Werbung
 
Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6929
Registriert: 20.03.2004, 16:00
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Re: 15 Jahre REHAkids - aber geht's auch weiter?

Beitragvon Thomas » 22.03.2019, 10:19

Hallo,
ist es technisch so gewollt, dass man nicht mehr sieht, wer zuletzt auf einen Beitrag geantwortet hat?
Hallo Ulla,

in der Desktop und Tablet-Ansicht ist das nach wie vor zu sehen, nur beim Smartphone wird es aus Platzgründen ausgeblendet.

Bild


Schönen Gruß
Thomas
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4175
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Re: 15 Jahre REHAkids - aber geht's auch weiter?

Beitragvon Ullaskids » 22.03.2019, 10:24

Ich bin mit einem Tablet unterwegs.
Seit ich hier im Forum bin (sind ja schon etliche Jahre...) starte ich mit der Übersichtsseite der neuesten Beiträge. Und da steht es nicht mehr dabei...
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (15): Gendefekt, Epilepsie, Skoliose etc.

Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 6929
Registriert: 20.03.2004, 16:00
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Re: 15 Jahre REHAkids - aber geht's auch weiter?

Beitragvon Thomas » 22.03.2019, 10:51

Hallo Ulla,

die Liste der neuen Beiträge findest du hier: search.php?search_id=newposts und steht es dabei. Was du meinst, ist die Startseite oder Intro genannt. Da steht es in der Tat nicht mehr dabei.

Schönen Gruß
Thomas
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder

derchris
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 2
Registriert: 14.03.2019, 09:25

Re: 15 Jahre REHAkids - aber geht's auch weiter?

Beitragvon derchris » 22.03.2019, 12:23

Hallo Thomas,
ich kann immer noch nicht alle PNs markieren, um sie anschließend zu löschen.
Wahrscheinlich kann ich dann aktuell keine PNS empfangen ....
Muss ich jetzt tatsächlich alle manuell löschen oder mache ich irgendwas falsch?
LG
Angie
Hallo Angie,
wir haben den Bug gefunden.
Du kannst jetzt, wie gewünscht, die PN's markieren und bearbeiten/löschen.

schönen Gruß
Chris

JanisQ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: 16.12.2016, 17:14
Wohnort: NRW

Re: 15 Jahre REHAkids - aber geht's auch weiter?

Beitragvon JanisQ » 22.03.2019, 14:06

Hallo,
ich freue mich über die Funktion "erster ungelesener Beitrag" , wenn ich einen Thread angeklickt habe.
Sehr komfortabel :-)
Viele Grüße
Janis
Rollstuhlfahrerin
Kind mit ehemals Asthma, Reflux 3.Grades in beide Nieren, Sphinkter-Detrusor-Dissynergie, hat sich alles mit der Zeit ausgewachsen

Benutzeravatar
LasseUndJohannes
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 220
Registriert: 28.03.2015, 11:41
Wohnort: BW

Re: 15 Jahre REHAkids - aber geht's auch weiter?

Beitragvon LasseUndJohannes » 22.03.2019, 15:04

Hi Thomas, wegen Artikel 13 Urheberrechtsreform noch eine Frage. So wie ich es verstanden habe würde es reichen, wenn von der Pflicht präventive Massnahmen zu ergreifen alles Seiten ohne Gewinnerzielungsabsicht ausgenommen würden? Dazu die Klarstellung im Gesetzestext, dass Seiten, die kommerzielle Werbung schalten um die Betriebskosten inklusive Rücklagen zu decken, eben keine Gewinnerzielungsabsicht haben.Oder? In der Kürze der Zeit habe ich nur einen groben Überblick gewinnen können.
Johannes 2008, extremes ADHS, Fehldiagnose (?) Autismus
Benedikt 2014, non verbal, auto aggressiv, ADHS, atypischer Autismus

Anne81
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 326
Registriert: 10.04.2016, 14:07

Re: 15 Jahre REHAkids - aber geht's auch weiter?

Beitragvon Anne81 » 22.03.2019, 16:04

Hallo Thomas,

auch von mir ganz herzlichen Dank für alles! Ich kriege keine email mehr wenn jemand auf meine Frage geantwortet hat, wie kann ich das einstellen?

Liebe Grüße Anne

Ullaskids
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4175
Registriert: 30.05.2007, 18:01

Re: 15 Jahre REHAkids - aber geht's auch weiter?

Beitragvon Ullaskids » 22.03.2019, 18:35

Hallo Ulla,

die Liste der neuen Beiträge findest du hier: search.php?search_id=newposts und steht es dabei. Was du meinst, ist die Startseite oder Intro genannt. Da steht es in der Tat nicht mehr dabei.

Schönen Gruß
Thomas
Ah ok, danke.
Schade, weil das die Seite ist, mit der ich hier starte. Wie ich von der Startseite aus zu der anderen Seite komme (außer über den Umweg des Beitrags hier) muss ich dann noch rausfinden...
Viele Grüße,
Ulla mit Tochter (15): Gendefekt, Epilepsie, Skoliose etc.

Werbung
 
Michaela W.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2758
Registriert: 24.06.2011, 13:53
Wohnort: Berlin

Re: 15 Jahre REHAkids - aber geht's auch weiter?

Beitragvon Michaela W. » 22.03.2019, 19:27

Hallo,

Glückwunsch zum 15. Geburtstag und vielen Dank für das tolle Forum. Es wäre wirklich schade, wenn das Forum schließen müsste. Ich könnte aber gut verstehen, dass Ihr dann die ganz Verantwortung nicht übernehmen wollt und könnt.
Notfalls müsste man wirklich drüben bei Facebook eine REHAkids-Gruppe öffnen. Wobei das aber keine wirklich gute Alternative wäre. Also, offen wir alles das beste.

LG von Michaela
Michaela (50) Asthma, stiller Reflux, hoher Puls, Bluthochdruck, Kniearthrose
Kevin (28): Ein Fall für Dr. House. Unklare Genese (derzeit ausdiagnostiziert) mit beinbetonter Spastik, Pseudotumor Cerebri (Shunt seit 2010), Bluthochdruck, hoher Puls, vergrößerte Leber+Milz, Asthma
Teilzeitrollstuhlfahrer


Zurück zu „Betreiber-Infos“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste