Die Suche ergab 2245 Treffer

von IlonaN
26.09.2019, 08:15
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Notfallmedikament Schule
Antworten: 59
Zugriffe: 3259

Re: Notfallmedikament Schule

Hallo Marianna,
ja das ist wohl rechtlich richtig so, aber wie soll das in der Praxis laufen??? Dann müßte aber auch gesetzlich festgeschrieben werden das es wieder in jeder Schule eine Schulkrankenschwester gibt.
von IlonaN
25.09.2019, 13:34
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: mit Therapeutin in der Schule nicht zufrieden
Antworten: 6
Zugriffe: 1585

Re: mit Therapeutin in der Schule nicht zufrieden

Hallo, hm so ganz steige ich da noch nicht durch. Eine Sonderpädagogin mach ja eigentlich keine Therapien sondern Schule, wenn auch als zusätzlichen Förderunterricht, manchmal einzeln manchmal in Gruppe, je nachdem wo der Förderschwerpunkt liegt. Was hat dein Kind für einen Förderbedarf das die Sond...
von IlonaN
25.09.2019, 11:13
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Lehrer Fragebögen bei Autismustestung ?
Antworten: 21
Zugriffe: 1929

Re: Lehrer Fragebögen bei Autismustestung ?

Hallo, bei bestimmten diagnosestellungen muß ein Kind in mehr als nur einem Lebensbereich Auffälligkeiten zeigen. Sind die Lebensbereiche extrem unterschiedlich beobachtet bzw. dargestellt, wird natürlich genauer geschaut und ein wirklich kompetenter Fachmann erkennt dann ganz genau ob das Kind in e...
von IlonaN
25.09.2019, 09:25
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Notfallmedikament Schule
Antworten: 59
Zugriffe: 3259

Re: Notfallmedikament Schule

Hallo, ja das ist leider so.
Ich habe ein Schriftstück vom Arzt wo genau drauf steht wann was wieviel zu verabreichen ist, ebenso den Beipackzettel. Wenn dem Träger die Erkrankung bekannt war, ist das echt unfair von denen dich erst jetzt darauf anzusprechen.
von IlonaN
06.09.2019, 11:50
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Stationärer Aufenthalt
Antworten: 15
Zugriffe: 1859

Re: Stationärer Aufenthalt

Also och brauchte da im vorigem Jahr kein Gerichtsbeschluss für.
von IlonaN
06.09.2019, 09:07
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Stationärer Aufenthalt
Antworten: 15
Zugriffe: 1859

Re: Stationärer Aufenthalt

Liebe Zuza, auch wenn es hart klingt, aber ich habe auch schon mal eins meiner Kinder mit dem Krankentransport in die Klinik fahren lassen. Es war schlimm und äußerst traurig. Ich hätte nicht gewußt wie ich den damals 12 jährigen dort hinbekommen hätte, den platz verfallen zu lassen war keine Option...
von IlonaN
02.09.2019, 11:27
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Auffälligkeiten - Was soll ich davon halten..
Antworten: 14
Zugriffe: 3336

Re: Auffälligkeiten - Was soll ich davon halten..

Hallo Melsch, Kinder mit FAS haben eigentlich kein langes Gesicht, das ist eher klein. Die Ohren sind nicht unbedingt groß sondern vor allem tief angesetzt und leicht nach hinten gedreht.Ich hab nun vier davon, seit über 26 Jahren. Wenn du keinerlei Alkohol getrunken hast, dann las dich nicht verwir...
von IlonaN
29.08.2019, 14:02
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Umzug, um Einschulung zu umgehen
Antworten: 18
Zugriffe: 3385

Re: Umzug, um Einschulung zu umgehen

naja, auch wenn der Direktor ds ablehnt, kannst du nicht mit Attesten übers Gesundheitsamt gehen? Gegebenfalls übers Förderausschußverfahren? Wir haben mit der KITA zusammen das jetzt auch auf den Weg gebracht, sonnst müßßte mein Jüngster auch noch kurz vor seinem 6. Geburtstag zur Schule.
von IlonaN
27.08.2019, 09:29
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: 1 Klasse und Hausaufgaben
Antworten: 45
Zugriffe: 4862

Re: 1 Klasse und Hausaufgaben

Hm, ich hab ja nun auch so eine Maus zu Hause, jedoch von der nach außen "Lieben Sorte". Die Kinder verstehen doch das Ganze Schultheater " noch gar nicht und müssen erst langsam rangeführt werden. Ich lass Sie die Aufgaben machen die sie schafft. Zickt sie zu Hause rum(was sie als FAS-Kind super gu...
von IlonaN
26.08.2019, 14:36
Forum: Hilfsmittel
Thema: Rollstuhl für laufendes Kind , Hypoton
Antworten: 29
Zugriffe: 2641

Re: Rollstuhl für laufendes Kind , Hypoton

Laufrad haben wir ja auch und ein rad mit Stützrädern, aber wenn mein hypotones Kind nicht mehr kann, hildt das alles auch nicht weiter. Wenn wir auf Ausflügen mit der Familie sind ist der Rehabuggy Gold wert. Er rennt viel rum, nutzt aber zwischen durch den Buggy

Zur erweiterten Suche