Die Suche ergab 11 Treffer

von Stella&Emily
28.12.2018, 12:22
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Wir müssen zum Werner-Otto-Institut (Sondenentwöhnung)
Antworten: 6
Zugriffe: 2393

Hallo, Entschuldigung das ich mich jetzt erst zurück melde, um mich für die Antworten zu bedanken. Die letzten Tage waren doch irgendwie stressig. Ich bin dann mal gespannt, wann sich das Werner Otto Institut bei uns meldet. Im Moment ist es wieder so extrem, dass die beiden Essen möchten, aber soba...
von Stella&Emily
20.12.2018, 21:02
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Wir müssen zum Werner-Otto-Institut (Sondenentwöhnung)
Antworten: 6
Zugriffe: 2393

Hallo, die beiden sind sehr stur und ich glaube nicht, dass ich den Druck zu Hause stand halte. Man muss erstmal die Angst vorm Spucken und neu Sonde legen bekämpfen (also das man keine neue Sonde mehr legt). Zudem muss man mit ihrem Gewicht aufpassen, sie sind unkorrigiert fast 15 Monate und Stella...
von Stella&Emily
20.12.2018, 09:46
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Wir müssen zum Werner-Otto-Institut (Sondenentwöhnung)
Antworten: 6
Zugriffe: 2393

Wir müssen zum Werner-Otto-Institut (Sondenentwöhnung)

Hallo, nach einem Gespräch im SPZ am Montag hat sich heraus gestellt, dass unser Krankenhaus bei meinen Zwillingen Stella und Emily (1,5 Jahre alt unkorrigiert) keine Sondenentwöhnung durchführen wird. Hätten wir das früher gewusst, wären wir schon längst auf einer Warteliste. Wir sind jetzt beim We...
von Stella&Emily
28.05.2018, 10:12
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Extremfrühchen - nasale Magensonde nach Trinkverweigerung
Antworten: 15
Zugriffe: 3146

Hallo, im März hatten sie eine milde Bronchitis und sie haben viel Schleim abgehustet und ausgespckt. Die Schleimbildung ist deutlich zurück gegangen, aber das Spucken mit Sonde raus ist geblieben. Mit Sonde weg lassen ist nicht so einfach, beide sind sehr stur. Dann müsste man eine Sondenentwöhnung...
von Stella&Emily
27.05.2018, 10:22
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Extremfrühchen - nasale Magensonde nach Trinkverweigerung
Antworten: 15
Zugriffe: 3146

Hey, ich bin jetzt nochmal in mich gegangen und das Spucken ist nur seit März so extrem geworden, vorher haben sie aber auch schon die Sonden aus dem Mund wieder ausgespuckt. Wir haben das Gefühl, dass sie seitdem es ganz bewusst machen mit dem wieder hoch Würgen. Stella spuckt häufig auch schwallar...
von Stella&Emily
27.05.2018, 10:08
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Extremfrühchen - nasale Magensonde nach Trinkverweigerung
Antworten: 15
Zugriffe: 3146

Hallo Johanna, vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Also beide waren vor der Verweigerung gute Esser, Emily mit weniger Freude aber sie fand es auch nicht schlecht. Sie hatten zu dem Zeitpunkt Infatrini (hochkalorische Milch). Im Krankenhaus bevor sie die Sonden gelegt haben musste ich darum ...
von Stella&Emily
26.05.2018, 09:17
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Extremfrühchen - nasale Magensonde nach Trinkverweigerung
Antworten: 15
Zugriffe: 3146

Hallo, wow so viele Antworten :) ich weiß jetzt nur nicht wie man einzelne Stellen zitieren kann, ich antworte einfach mal so. Also wenn man ihnen etwas zu Essen in die Hand gibt, nehmen sie es selber in den Mund (bei Stella musste man eine Zeit lang die Hand 1 mal zum Mund führen und danach hat sie...
von Stella&Emily
25.05.2018, 20:36
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Extremfrühchen - nasale Magensonde nach Trinkverweigerung
Antworten: 15
Zugriffe: 3146

Hallo, bitte mach dich nicht fertig. Es ist echt schwer für eine Mutter, wenn das Kind nicht trinkt/isst. Das weiß ich aus Erfahrung. Du könntest dir professionelle Hilfe organisieren, was ich durchaus empfehlen würde, wenn du dir unsicher bist, wie du das anstellen sollst. Logopäden können helfen,...
von Stella&Emily
25.05.2018, 09:19
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Extremfrühchen - nasale Magensonde nach Trinkverweigerung
Antworten: 15
Zugriffe: 3146

Extremfrühchen - nasale Magensonde nach Trinkverweigerung

Hallo, wir haben uns gestern bereits im Forum vorgestellt. Meine Zwillinge sind Extremfrühchen (SSW 25+2 Geburtsgewicht 735g & 780g) und werden jetzt im Juni 1 Jahr alt. Beide wurden ohne Magensonde entlassen und waren gute Trinkerinnen. Sie fingen nach und nach an, die Nahrung zu verweigern. Zu...
von Stella&Emily
25.05.2018, 08:49
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Stella und Emily (nasaler Magensonde)
Antworten: 4
Zugriffe: 2180

Hallo, unsere Logopädin ist die einzige, die eine "Zusatzausbildung" für den Mundbereich hier bei uns in der Nähe hat, wie man diese genau nennt weiß ich nicht, auf jeden Fall bekommen beide eine Therapie nach Castillo Morales. Ich bin noch unentschlossen, ob wir es in eine Einrichtung ode...

Zur erweiterten Suche