Die Suche ergab 23 Treffer

von Stella 2014
24.05.2018, 20:10
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Endstation PEG
Antworten: 12
Zugriffe: 4273

Guten Abend,also wir hatten heute ein Gespräch mit unsrer Kinderärztin und werden uns wohl tatsächlich für die PEG entscheiden. Wie läuft das mit der Sondierung? Ich möchte auf gar keinen Fall eine Pumpe oder sowas. Gibt's da Spritzen,die eine größere Menge aufnehmen? Passen alle gängigen Spritzen? ...
von Stella 2014
10.05.2018, 10:53
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Endstation PEG
Antworten: 12
Zugriffe: 4273

Hallo an alle, erstmal vielen Dank für eure zahlreichen lieben Antworten. Ich glaub eigentlich auch, dass die PEG die beste Lösung für uns momentan ist, da bei Stella jedes Essen mit extremem Zwang verbunden ist. Die Logo meinte halt auch, dass würde unsre Mutter- Kind -Beziehung zerstören. Außerdem...
von Stella 2014
09.05.2018, 20:40
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Endstation PEG
Antworten: 12
Zugriffe: 4273

Hallo Nellie,danke für die Antwort. Wie muss ich mir so eine PEG vorstellen? Gibt's da Unterschiede? Ist ein Button dasselbe wie eine PEG?
von Stella 2014
09.05.2018, 19:37
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Endstation PEG
Antworten: 12
Zugriffe: 4273

Endstation PEG

Hallo, jetzt habe ich schon länger nicht mehr geschrieben,aber nun haben wir leider ein sehr akutes Problem. Stella ist seit kurzem in der SVE. Ihr gefällt's da auch total gut.Aber....essen tut sie leider immer noch so gut wie nichts,selber sowie nicht und füttern lässt sie sich auch nur ein paar Lö...
von Stella 2014
12.12.2017, 18:29
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: zu wenig Gewicht?
Antworten: 25
Zugriffe: 4780

Aber die Tendenz ist stetig aufwärts, zwar langsam aber sie nimmt zumindest zu und wächst
von Stella 2014
12.12.2017, 18:28
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: zu wenig Gewicht?
Antworten: 25
Zugriffe: 4780

Hallo!

Wie alt ist Deine Tochter und wie sehen die Perzentilkurven aus? Die Maße würden für ein Einjähriges passen, das wäre dann leicht untergewichtig. Wie ist die Tendenz?

LG Marina
Hallo Marina,

meine Tochter ist drei, vom Entwicklungsstand aber ´ca eineinhalb Jahre hinterher.

LG Iris
von Stella 2014
12.12.2017, 18:25
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Iris mit Stella (Extremfrühchen 23+4 Ssw)
Antworten: 18
Zugriffe: 4961

Hallo Yvonne, Vielen Dank! Wir sind jetzt auch gerade dabei, dass Essen spielerisch zu lernen und den Druck der uns die letzte Zeit gemacht wurde raus zu nehmen. Und siehe da...es wird von Tag zu Tag besser. Wie lange hat Deine Tochter gebraucht um selbstständig zu essen? Wie lange wart ihr insgesam...
von Stella 2014
10.12.2017, 11:43
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: zu wenig Gewicht?
Antworten: 25
Zugriffe: 4780

Hallo T.Sophie, interessant, dass auch mal von einer direkt betroffenen zu hören. Ich glaube, bei so einer Problematik ist Zeit der entscheidende Faktor. Wie geht es dir jetzt? Wie lange hat es bei dir gedauert, bis du wieder normal essen konntest? Und wie alt warst du da? Sorry viele Fragen, aber i...
von Stella 2014
09.12.2017, 22:00
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: zu wenig Gewicht?
Antworten: 25
Zugriffe: 4780

Hallo Sarah,oje,dass ist natürlich schlecht,wenn er bei Krankheit nicht einmal trinkt.. ich denk dass die Kids,wenn sie krank sind nicht wirklich essen wollen,ist normal,geht uns doch auch so wenn wir krank sind..aber trinken ist schon sehr wichtig! Und die Belastung für dich in so einer Situation i...
von Stella 2014
09.12.2017, 21:51
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: zu wenig Gewicht?
Antworten: 25
Zugriffe: 4780

Wow,da hat er ja einen riesen Schritt mit der Größe gemacht!! Was meinen die Ärzte bei euch mit dem Gewicht? Bzw.was raten sie euch?

Zur erweiterten Suche