Die Suche ergab 15 Treffer

von Alicia415
04.03.2017, 08:28
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Unklare Bauchschmerzen (Reflux, Verstopfung)
Antworten: 24
Zugriffe: 4316

Hallo Angelina, dankeschön :) mein Sohn trinkt leider keinen Tee. Ich mische ihm aber fast täglich Leinsamen ins Müsli oder in den Joghurt :roll: oder haben sie aufgekocht eine andere Wirkung ?

Liebe Grüße
von Alicia415
03.03.2017, 16:18
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Unklare Bauchschmerzen (Reflux, Verstopfung)
Antworten: 24
Zugriffe: 4316

Danke für Deine Antwort ! Der neue Arzt heute hat sich die alten Befunde angeschaut und kann nicht verstehen, warum die anderen Ärzte gesagt hätten, mein Sohn bräuchte kein Omeprazol mehr. Er hat nun für Abends 20mg Pantoprazol aufgeschrieben, statt vorher 10mg Omeprazol, bzw. keines mehr. Zudem hat...
von Alicia415
02.03.2017, 21:54
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Unklare Bauchschmerzen (Reflux, Verstopfung)
Antworten: 24
Zugriffe: 4316

Kann jemand damit etwas anfangen ?

Ergebnisse der letzten PH Metrie. Auffällig, aber nur ein bisschen ?

Bild

Bild
von Alicia415
02.03.2017, 21:08
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Unklare Bauchschmerzen (Reflux, Verstopfung)
Antworten: 24
Zugriffe: 4316

Liebe Mamalia, Was habt ihr lange geglaubt? Dass der Reflux die Ursache für die Beschwerden ist ? Mein Sohn hatte 2 auffällige PH Metrien, danach 2 unauffällige, sodass die Ärzte sagten "Sehen Sie, er hat doch gar nichts, das bilden Sie sich alles ein" das habe ich dann geglaubt und es dabei belasse...
von Alicia415
02.03.2017, 20:07
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Unklare Bauchschmerzen (Reflux, Verstopfung)
Antworten: 24
Zugriffe: 4316

Kleines Update: Morbus Hirschsprung und Meckel Divertikel wurden ausgeschlossen. Ich habe immer noch den Reflux in Verdacht, da das Problem zu 95% nur Nachts auftritt. Da es ja angeblich nicht der Magen sein kann, sollten wir die 10mg Omeprazol absetzen, seit ca. 2 Wochen. Seitdem sind die Nächte we...
von Alicia415
19.02.2017, 18:18
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Unklare Bauchschmerzen (Reflux, Verstopfung)
Antworten: 24
Zugriffe: 4316

Nochmal als kleiner Nachtrag: Seit Absetzen des Movicols hatte mein Sohn jetzt mehrfach schleimigen Stuhlgang. Vorhin ist ihm NUR Schleim aus dem Hintern gelaufen. Im Laufe des Tages war er mehrfach auf Toilette und es kam manchmal nur Schleim raus.. wenn Stuhl dabei war, war dieser allerdings ganz ...
von Alicia415
19.02.2017, 14:32
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Unklare Bauchschmerzen (Reflux, Verstopfung)
Antworten: 24
Zugriffe: 4316

Dankeschön, vielleicht ist es ja auch Eure Lösung.
Ich berichte, sobald ich Infos habe. Euch ebenfalls einen schönen Sonntag :)
Liebe Grüße
von Alicia415
19.02.2017, 10:59
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Unklare Bauchschmerzen (Reflux, Verstopfung)
Antworten: 24
Zugriffe: 4316

Hallo Mamaelia, lies dir mal das hier durch: https://www.dr-gumpert.de/html/meckelsches_divertikel.html Ich bin darauf im Internet gestoßen und habe mir Rat von dem Arzt meines Vertrauens eingeholt, dieser meinte, dass man auch das ausschließen sollte. Nun haben wir morgen einen Termin, ich bin wirk...
von Alicia415
19.02.2017, 07:38
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Unklare Bauchschmerzen (Reflux, Verstopfung)
Antworten: 24
Zugriffe: 4316

Liebe Mamaelia, das tut mir sehr leid dass ihr das gleiche Leid habt wie wir und es keine richtige Erklärung dafür gibt. Wie oft hat dein Sohn Stuhlgang ? Mein Sohn hat 1-3x täglich Stuhlgang. Kann man dann überhaupt von einer Verstopfung reden ? Kann aber natürlich auch am movicol liegen.. wenn er ...
von Alicia415
18.02.2017, 20:38
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Unklare Bauchschmerzen (Reflux, Verstopfung)
Antworten: 24
Zugriffe: 4316

Hallo Henrymami, danke für die Antwort! Ich hoffe, dass dein Sohn alles gut überstanden hat und ihr jetzt Ruhe habt. Wurde der m. Hirschsprung mit 2 Wochen festgestellt oder erst später? Der Megakolon entwickelte sich bei meinem Sohn erst im Laufe der Jahre, im Babyalter war der Darm noch normal.. d...

Zur erweiterten Suche