Die Suche ergab 709 Treffer

von HeikeLeo
18.11.2019, 14:31
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Kind soll von Schule verwiesen werden
Antworten: 15
Zugriffe: 2629

Re: Kind soll von Schule verwiesen werden

Liebe Ivonne, Gespräche mit Lehrern, Direktor usw enden alle im Gleichen und bringen nichts. Da hackt eine Krähe der anderen kein Auge aus. Ich weiß ja nicht wie bei euch die Schulsituation ist und ob ein Wechsel möglich ist. bei uns war es auch so. Bei uns kam aber ein Wechsel nicht enrsthaft in Fr...
von HeikeLeo
15.11.2019, 15:41
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulwahlempfehlung - zulässig?
Antworten: 22
Zugriffe: 1565

Re: Schulwahlempfehlung - zulässig?

Liebe Rondra1, Die klaren Strukturen und die klaren Anforderungen sind genau das richtige für ihn. wie Nicki schreibt. Pro Gymnasium. In Baden-Württemberg wurde die verbindliche Grundschulempfehlung vor ein paar Jahren aufgehoben. Die Anmeldezahlen an den weiterführenden Schulen haben sich praktisch...
von HeikeLeo
15.11.2019, 15:27
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Meinungen zur Schulwahl
Antworten: 20
Zugriffe: 1605

Re: Meinungen zur Schulwahl

Liebe Jana, bei meinen Kindern habe ich gesehen, dass die sozialen Anforderungen im Gymnasium deutlich weniger sind, als in anderen Schularten. Deshalb würde ich bei der Kombination bei Deiner Tochter in jedem Fall fürs Gymnasium plädieren. Kognitiv scheint sie ja gut mitzukommen. Unterforderung in ...
von HeikeLeo
13.11.2019, 09:29
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Erfahrungen Schulzeitverkürzung/Gymnasium/G8?
Antworten: 8
Zugriffe: 1353

Re: Erfahrungen Schulzeitverkürzung/Gymnasium/G8?

Liebe Ayden, meiner geht jetzt seit diesem Herbst in die fünfte Klasse Gymnasium G8 Baden-Württemberg. An sich ist er in einem Musikzuggymnasium, aber es gibt auch Klassen ohne verstärkten Musikunterricht. Er ist in einer Klasse ohne verstärkten Musikunterricht. Er geht nicht in Religion, Ethik wird...
von HeikeLeo
13.11.2019, 09:13
Forum: Krankheitsbilder - ADS/ADHS
Thema: Ads Medikament in flüssiger Form?
Antworten: 12
Zugriffe: 917

Re: Ads Medikament in flüssiger Form?

Liebe GretchenM, wir haben das unretardierte Medikinet(10mg) in 30 ml Wasser aufgelöst und dann runtergekippt. Es geht auch mit Fanta, Cola, Orangensaft. Es löst sich in fünf Minuten gut auf und schmeckt nach nichts. Inzwischen nimmt er die Tablette so. Zwischendrin hatten wir das Medikinet retard. ...
von HeikeLeo
11.11.2019, 10:01
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: schwere Angststörung bei Autist bringt Schwierigkeiten in der Schule
Antworten: 14
Zugriffe: 1238

Re: schwere Angststörung bei Autist bringt Schwierigkeiten in der Schule

Liebe Martina, mein Sohn hat sich im Unterricht auch ständig die Ohren zugehalten. Er ist aber nichtsprechender frühkindlicher Autist. Mit 14 wurde er ausgeschult. Bei uns konnte die Schule leider nicht geeignet mit ihm umgehen. - inzwischen hat er eine schwere entzündliche Erkrankung aus dem rheuma...
von HeikeLeo
08.11.2019, 17:19
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Einschulung und die losen Enden
Antworten: 20
Zugriffe: 2035

Re: Einschulung und die losen Enden

Liebe Käthe, immerhin geht er ja überhaupt noch zur Schule. So, wie Du es schilderst, wird von ihm maximale Anpassung erwartet - die er nicht erfüllen kann. Im Gegenzug empfindet man es schon als tolle Leistung der Umgebungsgestaltung, dass er teilweise einen festen Sitzplatz hat. Da geht sicher noc...
von HeikeLeo
07.11.2019, 13:10
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Förderbedarf (E) ohne Plan
Antworten: 12
Zugriffe: 1450

Re: Förderbedarf (E) ohne Plan

Liebe Nicole, Aber die Schule weigert sich solche Pläne zu erstellen. Das kenne ich hier auch von einzelnen Schulen in Baden-Württemberg. Schulbegleitung kann Unterricht nicht ersetzen. Für den Unterricht ist die Schule in der Pflicht. Dein Sohn ist aber inzwischen in der totalen Blockade. Da wieder...
von HeikeLeo
20.10.2019, 18:01
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Schulmaterial
Antworten: 8
Zugriffe: 323

Re: Schulmaterial

Liebe Yael, Du machst das komplett richtig. Habe ich auch so gemacht. In einer guten Schule mit guten Lehrern wird so ein Elterneinsatz honoriert. Nur die schlechten Lehrer wollen sich nicht in die Karten sehen lassen. Da ist dann die Verbalbeurteilung im Zeugnis letztlich ein Befundbericht, wo die ...
von HeikeLeo
19.10.2019, 12:17
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulbegleitung als Mutter beim eigenen Kind. Anstellung = Bezahlung?
Antworten: 10
Zugriffe: 1828

Re: Schulbegleitung als Mutter beim eigenen Kind. Anstellung = Bezahlung?

Liebe Nicole, Meine Idee war es mich vom Jugendamt einstellen zu lassen das ist eine gute Idee. Das wirst Du sehr direkt kommunizieren müssen. Lass Dich beim Gehalt aber nicht über den Tisch ziehen - sage ich nochmal. In diesem Fall bist Du so qualifiziert, dass jemand anderes es offensichtlich nich...

Zur erweiterten Suche