Die Suche ergab 820 Treffer

von Chaosmarie
09.10.2019, 06:51
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Alles aus !! :-(
Antworten: 109
Zugriffe: 7390

Re: Alles aus !! :-(

Na super! Ich freue mich sehr, dass die Geschichte gut ausgeht!

lg

Marie
von Chaosmarie
21.09.2019, 21:56
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Wir sind zurück...
Antworten: 3
Zugriffe: 591

Re: Wir sind zurück...

Hallo Betty,, das liest sich gar nicht gut :-(. Manchmal fühlt sich der ganze Ärger mit Schulen, Jugendamtsleuten und anderen Institutionen wie ein riesengroßes Hamsterrad an. Es ist schade, dass unsere Kinder in solchen Strukturen aufwachsen müssen. Und dass wir Eltern, die mit allen Kräften einen ...
von Chaosmarie
15.09.2019, 09:31
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Konsequenz Schweigepflichtsentbindung
Antworten: 25
Zugriffe: 1431

Re: Konsequenz Schweigepflichtsentbindung

Liebe Simone, da ist unübersehbar etwas im Busch, aber alles Rätselraten nützt nichts. Schreibe den Träger an, und frage genau nach, für wen und für welchen Zweck er die Schweigepflichtsentbindung benötigt. Und dann formulierst Du gegenbenfalls eine Schweigepflichtsentbindung für exakt den Zweck, ab...
von Chaosmarie
15.09.2019, 09:17
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schulbegleitung dringend gesucht
Antworten: 2
Zugriffe: 1224

Re: Schulbegleitung dringend gesucht

Hallo Ursula, leider bist Du ein bisschen zu weit weg, sonst wäre Dein Angebot etwas für mich. Aus meiner Erfahrung kann ich nur sagen, dass zwar viele Träger ständig Schulbegleiter suchen, aber das hat in der Regel gute Gründe. Entweder sind die Träger sehr wählerisch, geben z. B. Bewerbern ab eine...
von Chaosmarie
11.09.2019, 10:27
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Langzeitstillen ein no go?
Antworten: 59
Zugriffe: 6118

Re: Langzeitstillen ein no go?

Hallo, meinen Jüngsten habe ich viereinhalb Jahre lang gestillt. Wenn mir das jemand vorher gesagt hätte, hätte ich demjenigen einen Vogel gezeigt. Letztendlich fand ich die lange Stillzeit genauso stimmig wie der Umstand, dass seine Geschwister jeweils schon nach einem guten halben Jahr gar nichts ...
von Chaosmarie
09.09.2019, 09:13
Forum: Familienleben
Thema: Hat die (mögliche) Behinderung eurer Beziehung geschadet?
Antworten: 38
Zugriffe: 6985

Re: Hat die (mögliche) Behinderung eurer Beziehung geschadet?

Hallo Carsten, Ich oute uns mal als ebenfalls deutsch-japanische Familie, allerdings leben wir überwiegend in Deutschland. Wenn wir in Japan waren, habe ich jedes Mal einen meist beneidenswert unverkrampften Umgang mit dem Problemfeld Behinderung erfahren. Einer meiner Schwager ist selbst frühkindli...
von Chaosmarie
02.09.2019, 12:20
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Kieferorthopädie bei Asperger Syndrom
Antworten: 4
Zugriffe: 881

Re: Kieferorthopädie bei Asperger Syndrom

Wer generell recht gut mit Angstpatienten umgehen kann ist die Unizahnklinik Bonn. Ich war allerdings mit einem Kleinkind dort, dessen Angst vorm Zahnarztbesuch dort relativ schnell verging. Zeit musst Du jedoch bei jedem Besuch reichlich mitbringen.

lg

Marie
von Chaosmarie
02.09.2019, 09:01
Forum: Familienleben
Thema: Hat die (mögliche) Behinderung eurer Beziehung geschadet?
Antworten: 38
Zugriffe: 6985

Re: Hat die (mögliche) Behinderung eurer Beziehung geschadet?

Die Behinderung an sich hat uns nicht geschadet, wohl aber das beständige Ringen mit den Institutionen. Zuerst der Kinfdergarten, dann die Schule; Träger von Hilfen, und unser Lieblingsamt als Kostenträger. Was haben wir nicht alles gesehen und über uns ergehen lassen dürfen: selbstherrliche Lehrer ...
von Chaosmarie
29.08.2019, 19:52
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismustherapie
Antworten: 15
Zugriffe: 1611

Re: Autismustherapie

Hallo Susanne, ich denke, es geht um eine autismusspezifische Therapie, oder? Eigentlich müsste jedes ATZ darüber Auskunft geben können, wer als Kostenträger für die Therapien infrage kommt. Die Kinder- und jugendpsychiatrische Praxis, an die Ihr angebunden seid, müsste Euch ebenfalls Auskunft geben...
von Chaosmarie
20.08.2019, 13:35
Forum: Krankheitsbilder - Autismus
Thema: Autismus und Eitelkeit
Antworten: 12
Zugriffe: 2649

Re: Autismus und Eitelkeit

Hallo Bika, wir haben eine ausgesprochen eitele Vertreterin des autistischen Spektrums. Stundenlang Kleidung ausprobieren und vor dem Spiegel posieren, das ist alles kein Problem. Dabei haben sich spätestens während der Grundschulzeit feste Vorstellungen etabliert, wie ihr Aussehen zu sein hat, und ...

Zur erweiterten Suche