Die Suche ergab 4527 Treffer

von sabine und Wolfgang
22.09.2019, 20:59
Forum: Krankheitsbilder - Allgemein
Thema: Muskelhypotonie Mund/Zunge - suche Rat/Tipps
Antworten: 12
Zugriffe: 1171

Re: Muskelhypotonie Mund/Zunge - suche Rat/Tipps

Hallo ich kann mich Lissy nur anschliessen. Unsere Logopädin hat bei unserem Sohn auch wahnsinnig im Mund direkt gearbeitet und ihn dort stimuliert und mit unterschiedlichsten Methoden gearbeitet. Falls ihr niemanden findet, es gibt auch Rehas, die auf Sprache/Mundmotorik spezialiesiert sind, vielle...
von sabine und Wolfgang
18.08.2019, 22:25
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Therapie Stärkung Oberkörper
Antworten: 3
Zugriffe: 1044

Re: Therapie Stärkung Oberkörper

Hallo Tobias wir haben Physio nach dem Pörnbacher Konzept von klein an gemacht. Mein Sohn konnte auch ewig den Kopf nicht halten und war extrem Rumpfhypoton. Ihm hat anfangs die Bauchlagerung, später das Rollbrett sehr viel geholfen. Wir haben alle Therapieelemente und haben ihn damit zum Sitzen geb...
von sabine und Wolfgang
08.07.2019, 21:11
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Geschenk für SB und Busfahrer
Antworten: 6
Zugriffe: 1848

Re: Geschenk für SB und Busfahrer

Hallo kommt aufs Alter an. Schulbegleiter haben wir keinen, aber in der Klasse immer jemanden, der ein FSJ o.ä. macht. Die bekommen von mir entweder einen Kino Gutschein, oder für ein Frühstück. Kommt einfach ein bisschen auf die Person an. Die Busfahren versuche ich auch einzuschätzen. Entweder auc...
von sabine und Wolfgang
04.06.2019, 21:03
Forum: Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme
Thema: Kotballen auflösbar?
Antworten: 18
Zugriffe: 4248

Re: Kotballen auflösbar?

Hallo , bei uns helfen dann, wenn ein normales Klistex nicht mehr funktioniert, eigentlich nur noch diese grossen Einläufe. Allerdings hat mein Sohn dann wirklich bereits einen harten, vorgewölbten Bauch und er versucht über den Tag hin ständig zu drücken - ohne Erfolg. Ich würde morgen sofort den K...
von sabine und Wolfgang
27.05.2019, 20:37
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Physio und Logo gleichzeitig
Antworten: 8
Zugriffe: 1972

Re: Physio und Logo gleichzeitig

Hallo, unser Sohn hat als er noch so klein war auch schon viele Therapien gehabt. Wir waren auch sehr viel unterwegs, allerdings war ich damals selbst nicht arbeiten. Mein älterer Sohn war 4 und musste entweder mit, oder untergebracht werden, oder ich konnte vormittags wenigstens eine Therapie unter...
von sabine und Wolfgang
03.04.2019, 21:05
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Schultasche nötig bei KB Schule ?
Antworten: 13
Zugriffe: 1841

Re: Schultasche nötig bei KB Schule ?

Hallo mein Sohn hat auch einen Schulranzen. Darin befindet sich sein Mitteilungsheft, seine Brotzeit, eine Mappe für Briefe etc., und sein Talker . Mittlerweile hat er eine sportlichere Variante, nicht mehr den typischen Schulranzen, aber er ist schon in der 7. Klasse. Oft muss Wechselwäsche mitgege...
von sabine und Wolfgang
02.04.2019, 21:07
Forum: Krankengymnastik, Frühförderung und andere Therapien
Thema: Wutausbrüche nach cranio Behandlung
Antworten: 10
Zugriffe: 3162

Re: Wutausbrüche nach cranio Behandlung

Hallo, oft hat man nach Osteopathie eine sogenannte Erstverschlimmerung der Symtome, die dann aber nach einigen Tagen besser werden. Ich war selbst erst zur Osteopathie wegen Beckenschiefstand, und meine Osteopathin hat mich vorgewarnt, dass es einige Tage jetzt richtig "arbeiten" kann, wa...
von sabine und Wolfgang
11.03.2019, 20:38
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Marie (Phelan-McDermid-Syndrom 22q13.3 )
Antworten: 1
Zugriffe: 1051

Hallo Michael,

hast du schon Kontakt zu Eltern mit Phelan-McDermid Syndrom ?
Unser Sohn hat auch dieses Syndrom.

LG Sabine
von sabine und Wolfgang
01.03.2019, 20:37
Forum: Vorstellungsrunde
Thema: Luisa mit Lina (22q13.3 Phelan-McDermid-Syndrome)
Antworten: 5
Zugriffe: 1585

Hallo Luisa

ich schreibe dir eine pn, mein Sohn hat das selbe Syndrom.

LG Sabine
von sabine und Wolfgang
22.02.2019, 21:30
Forum: Kindergarten und Schule
Thema: Fehlverhalten Konsequenzen in der Schule
Antworten: 50
Zugriffe: 7476

Hallo Rike da bin ich voll bei dir, genau das hab ich als erstes gedacht als ich es gelesen habe. Vor allem lassen sie ihn den Unterricht nachholen, was ich ja noch als richtig ansehe, aber ihn dann quasi als Strafe wieder einen freien Tag einräumen, wo er doch die Strafe wegen schwänzen bekommen ha...

Zur erweiterten Suche