Sternenkindergedicht

Hier könnt ihr Diskussionen bezüglich religiöser Fragen und Meinungen führen - oder auch einfach über religiöse Feste wie Taufen, Konfirmationen etc. brichten. Für Familien mit besonderen Kindern haben religiöse Sitten und Gebräuche schließlich auch einen besonderen Charakter.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
FinnjasMama
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1728
Registriert: 28.05.2012, 04:43
Wohnort: Baden-Würtemberg

Sternenkindergedicht

Beitragvon FinnjasMama » 02.12.2012, 17:10

Seht ihr uns Sternenkinder ,
hier oben im Paradies,
unter dem uralten Apfelbaum ?
Es ist der Baum der verbotenen Früchte ,
nur uns hat Gott erlaubt davon zu essen,
denn er sagt, wir sind was besonderes,
wir sind eure Kinder .

Seht ihr uns Sternenkinder ,
hier oben im Paradies,
wie wir lachen und tanzen?
Wir spielen die schönsten spiele
und feiern die tollsten feste ,
denn wir sind glücklich hier ,
Wir sind eure Kinder

Seht ihr uns Sternenkinder ,
hier oben im Paradies,
wie wir zu euch hinunter schauen ?
Wir wollen , dass ihr ebenso glücklich seid,
deshalb senden wir euch kraft und neuen Lebensmut ,
denn wir haben euch sehr lieb ,
wir sind für immer eure Kinder


* von Carolin Semmelroth *
Finnja geb 4/09 Epilepsie/SD Unterfunktion / Blutgerinnungsstörung / globale Entwicklungsstörung , verschiedene Wahrnehmungsstörungen, Muskelhypoton, verkürzte Archillissehnen Faltenasymmetrie des Hüftdreiecks
06/08 unser Sternenkind in der 11 SSW
Sophia 03/07 gesunder Dickkopf
Ann- Kathrin 04/04 Neurodermitis

Werbung
 
Juli-Mandy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 47
Registriert: 15.10.2012, 19:56
Wohnort: Schwerin

Beitragvon Juli-Mandy » 02.12.2012, 23:34

Nächsten Sonntag um 19 Uhr ist wieder das "Worldwide Candle Lighting.

"Überall auf der Erde stellen die Menschen brennende Kerzen ans Fenster, um
der verstorbenen Kinder zu gedenken.
That their light may always shine (...lasst ihr Licht für immer leuchten)
ist der Gedanke hinter dieser Idee.
Erlöschen die Kerzen in einer Zeitzone, werden sie in der nächsten zum Strahlen gebracht.
So fließt 24 Stunden lang eine Lichterwelle um die Welt, die Brücken schlägt von einem Land zum anderen und für das sichere Wissen steht, dass unsere Sternenkinder niemals vergessen sind." (Zitat aus dem Buch Sternenkinder)
Ronny, 2003, neurotypisch
Jerome Fabius, 2007, neurotypisch
Xavier Leandro, 2009 +37.SSW
Julius Ethan, 2010, Autie
Luis 2015 , mal schauen, Zustand nach ALTE


Zurück zu „Religion/Spirituelles“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste