Birte Müller, Planet Willi

Bücher rund ums Thema "besondere Kinder" sowie Vorstellung von Informationsbroschüren

Moderatoren: Sabine, Moderatorengruppe

Forumsregeln
moni1963
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 149
Registriert: 23.05.2012, 16:39

Beitragvon moni1963 » 27.05.2013, 16:37

Du sprichst mir so aus der Seele!

Der Wahnsinn ist auch, wie sehr man sich um alles kümmern muss. Die Betreuung lässt leider bei uns sehr zu wünschen übrig! Beispielsweise sagte vor 5 Wochen das hiesige SPZ, mein kleiner Sonnenschein solle ein paar Gebärden lernen, damit er sich verständigen kann (er ist aktuell oft so gefrustet, dass er sich selbst haut und in den Haaren zieht etc.). Bis heute (!) ist noch nichts passiert. Einer schiebt es auf den anderen...

Ich habe jetzt selbst ein Buch (GUK Gebärden) bestellt, und werde versuchen meinem Enkel zu helfen. Das darf echt nicht wahr sein! Einige Gebärden habe ich ja schon in dem Willi-Buch gesehen, ich möchte nur nichts falsch machen, also noch mal ein ausführlicheres Buch zu diesem Thema.

Wenn man sich selbst nicht hilft... sich informiert und sich durch den Behördendschungle kämpft, dann ist man verloren!

Hinzu kommen dann noch teilweise Unfreundlichkeiten, denen man ausgesetzt ist, nur weil man sich informieren möchte ("Das hätten Sie aber wissen müssen..." bla bla - Woher???)

Kann man eigentlich die vielen vollgeweinten Tempos auch von der Steuer absetzen?

LG

Moni

... die das Buch nun ein viertes Mal bestellt hat. Einfach, weil es so toll ist und man es nur schwer wieder zurück bekommt, wenn man es verliehen hat ;)

Werbung
 
Benutzeravatar
Birte Müller
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 216
Registriert: 09.08.2007, 13:27
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Birte Müller » 05.06.2013, 16:06

Hier brandneu für Euch ein Text, der eigentlich Schneewittchen und Willi die sieben Zwerge heißen sollte...
http://www.a-tempo.de/article.php?i=201306&c=4
Viel Spaß!
Birte
Birte *73 mit Willi *24.3.07:Down-Syndrom, Z.n. Tracheostoma, BNS-Epilepsie, sehr verhaltensoriginell, tiefbegabt, toll! *Olivia 26.1.09: Glitzer-Prinzessinen-Syndrom, auch toll ;-)

Karina
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2738
Registriert: 04.11.2004, 21:40

Beitragvon Karina » 01.07.2013, 22:47

Immer wieder göttlich!

Danke!

Karina mit Henriette ( fast 18 :shock: mit DS)

Benutzeravatar
käthe
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 864
Registriert: 17.12.2006, 19:15
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon käthe » 10.03.2014, 10:39

Das Buch: Willis Welt - Der nicth mehr ganz normale Wahnsinn ist BRANDNEU erschienen. Lese es gerade, es ist so so so herrlich. Und: REHAkids kommt vor!!! hihihi!
Frohe Grüße! Käthe
Käthe, Mama von drei Jungs. Der Mittlere *2004 mit schwerem Herzfehler (HLHS, Fontan-Palliation, portale Hypertension). Diagnose 24. SSW.
Asperger-Autismus, Diagnose 07/2011

"Loslassen. Immer wieder loslassen. Das ist alles."

Benutzeravatar
käthe
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 864
Registriert: 17.12.2006, 19:15
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon käthe » 10.03.2014, 10:42

http://www.amazon.de/Willis-Welt-nicht- ... illis+welt

Natürlich über den Amazon-Link rechts oben... hab ich gemacht, um diesen Link zu kreieren, aber da kommt REHAkids nicht mehr vor...

Viel Spaß!
Käthe, Mama von drei Jungs. Der Mittlere *2004 mit schwerem Herzfehler (HLHS, Fontan-Palliation, portale Hypertension). Diagnose 24. SSW.

Asperger-Autismus, Diagnose 07/2011



"Loslassen. Immer wieder loslassen. Das ist alles."

vjestica
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 9340
Registriert: 10.06.2005, 13:06

Beitragvon vjestica » 10.03.2014, 10:43

danke käthe ,

aber ist bei mir leider grad absolut nihct drin, mist :?
magst du ein bissche erzählen ??? *ganzliebguck*

LG Jenny
Meine Galerie


" Es ist einfacher, eine Nation zu regieren , als vier Kinder zu erziehen. " W.Churchill

"Lass dich nicht unterkriegen! Sei frech und wild und wunderbar !" Astrid Lindgren

Marén&Lara
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: 02.12.2013, 18:38
Wohnort: Magdeburg

Beitragvon Marén&Lara » 10.03.2014, 17:33

Hallo Birte,

wie die anderen Mütter habe ich deine Kolumnen in der dm Zeitschrift entdeckt. Es hat mir ein Stück geholfen mich auf meine Situation einzustellen, da meine Tochter noch sehr klein ist und du hast mir auch gezeigt, dass man vieles mit Humor nehmen muss.
Habe immer das nächste Heft herbei gesehnt und war traurig als ich keine Kolumne mehr entdeckt habe, aber dafür ist dein Buch jetzt erschienen und ich freue mich darauf es zu lesen.

Liebe Grüße
Marén
Marén und Lara (geb.11/2011) 34 SSW, Dandy Walker Malformation und Balkenmangel, Wahrnehmungs und Verarbeitungsstörung

karin.kellermann
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1603
Registriert: 10.05.2011, 15:13

Beitragvon karin.kellermann » 11.03.2014, 07:34

Hey,

Bei uns ist Planet Willi auch der Renner! In den Kigas und auch sonst wo. Ich mache immer fleißig Werbung ;)

lg karin
Karin, "Sorgenkind" Finn *07
ca. 25min während der Geburt unterversorgt, dann 12min Reanimation
* Sauerstoffmangel
* Großhirnschaden
* hoher Absaugbedarf
* viele Bronchen und Lungenprobleme
* teilweise o2 pflichtig
* Skoliose, luxierte Hüften
* massive Kontrakturen an den Beinen
* Faktor VIII Leiden

Benutzeravatar
MartinaM.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 563
Registriert: 31.05.2011, 10:57
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon MartinaM. » 11.03.2014, 07:46

Cool !! Absolut cool !! Auch für Autisten und vorallem deren Eltern^^ sehr gut geeignet !! Danke, Birte Müller !!
"ach wie gut, dass ich dich gerettet habe, beinahe wärst du ertrunken" sagte der Affe und setzte den Fisch in den Baum.

me: F 84.5 AspergerAutismus

Werbung
 
Michaela W.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2753
Registriert: 24.06.2011, 13:53
Wohnort: Berlin

Beitragvon Michaela W. » 24.04.2014, 12:55

Hallo!

Ich habe jetzt auch das Buch "Willis Welt" gelesen. Ist sehr gut geschrieben und manchmal auch echt witzig.
Super finde ich, dass dort auch REHAkids erwähnt wird.


Birte, Dein Humor gefällt mir. :wink:

LG von Michaela
Michaela (50) Asthma, stiller Reflux, hoher Puls, Bluthochdruck, Kniearthrose
Kevin (28): Ein Fall für Dr. House. Unklare Genese (derzeit ausdiagnostiziert) mit beinbetonter Spastik, Pseudotumor Cerebri (Shunt seit 2010), Bluthochdruck, hoher Puls, vergrößerte Leber+Milz, Asthma
Teilzeitrollstuhlfahrer


Zurück zu „Sachbücher/Broschüren/Jugendbücher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste