Gedanken an Lucas

Hier könnt ihr Gedichte, Texte und kleine Geschichten zum Thema "besonderes Kind" einstellen und darüber dikutieren.

Moderator: Moderatorengruppe

ivonne bollensdorf
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 429
Registriert: 18.09.2005, 17:04
Wohnort: Neuhof/Wünsdorf

Gedanken an Lucas

Beitragvon ivonne bollensdorf » 22.09.2012, 23:38

Brief für dich

mein süßer wenn du wüsstest wie ich mich fühle denn wie du dich fühlst kann ich mir denken
aber ich möchte dir soviel sagen und erklären aber weiß ich ob du mich verstehst, ich wäre lieber einen anderen weg gegangen, ich wusste nicht tue ich das richtige, wollte nur das beste für dich .
Hatte vor dich jedes Wochenende nach hause zu holen aber das alles unter einen Hut zu bekommen
man bin doch irgendwie eine ….,.
ach man ,mein süßer es ist alles nicht so einfach vor allem weil deine Oma auf längere zeit ausfällt
und jetzt alles auf einmal kommt
ich hab dich so lieb vermisse dich ganz doll, Dein Chaos das du verbreitest das zwanzigste mal Schuhe abziehen was heißt ich will raus,
dein Papa sagt ich schiebe dich bloß ab aber wenn er alles unter einen Hut bekommen müsste …..
aber mein Liebling ich tue das nicht , wenn ich sehe alles wofür ich Jahre gebraucht habe geht jetzt irgendwie so einfach
Logo , Ergo könnte ich so einfach nicht, nach der Arbeit spazieren gehen , schwimmen und all das andere
könntest du mich verstehen könnte ich dir das alles erklären auf deine Art die du verstehst
ich bin froh das ich nach so langer zeit eine Arbeit gefunden habe die mir spass macht .-..
Leonie sagt dir auch jeden Abend gute Nacht und das tut so weh..
Ich könnte Dir noch soviel mehr sagen aber ich möchte dich einfach nur , wenn du es zulässt, mal in den arm nehmen Dich einfach mal knuddeln
Und dir soviel mehr sagen
Deine Mama die die über alles lieb hatt
Lucas-Kevin 13 Jahre, frükindlicher autismus,
links Gehörlos, rechts normal, entwicklungsverzögert, Epilepsie und Patrick 20 Jahre ADHS, Leonie geb. am 14.12.2007 ADS

Werbung
 
Benutzeravatar
anitaworks
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 13775
Registriert: 20.03.2010, 08:54
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon anitaworks » 23.09.2012, 06:23

Hallo Ivonne,

lass Dich mal feste umarmen.

Anita
*1996 Sohn F84.5G (2010) HB
*1998 Tochter F84.5G (2013), Knick-Senk-Füße
*2002 Tochter F84.1G(2014), F90G (2011), HB, Hornhautverkrümmung
*2007 Sohn F84.5G, F90G, F83, HB (2012)
Hinzufallen ist keine Schande, liegen bleiben aber schon!!
#NoABA #FragtWarum

Florian05
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 80
Registriert: 02.07.2009, 23:37
Wohnort: Fildern

Beitragvon Florian05 » 23.09.2012, 10:42

Liebe Ivonne,

Ich Denk ganz fest an Dich.

Liebe Gruesse

Christine
Christine und Konrad mit Flori (03), Johanna (05) beide Hypophosphatasie und Benedikt (06) Asthma


Zurück zu „Gedichte/Prosa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste