Gedanken für meinen Sohn Tim

Hier könnt ihr Gedichte, Texte und kleine Geschichten zum Thema "besonderes Kind" einstellen und darüber dikutieren.

Moderator: Moderatorengruppe

chrisluca
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1711
Registriert: 17.07.2013, 10:54

Beitragvon chrisluca » 02.09.2013, 21:00

Lieber Tim

Deine Mama hat wunderbare Worte für euch gefunden.

Alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag :torte: :parcel: :icon_flower:

wünschen wir dir :D

Werbung
 
Lenarina
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 263
Registriert: 06.06.2012, 19:54
Wohnort: Lahnau
Kontaktdaten:

Beitragvon Lenarina » 02.09.2013, 22:05

Alles liebe für dich Tim!
Deine Mama schreibt ganz toll! Sei stolz auf deine Mama, die auch stolz auf dich ist!
Lg
Lena *85, Kinderkrankenschwester mit Bela(*21.5.12) 18q deletion, PEJ bis 23.7.13, seitdem PEG,Freka-button seit 30.1.14, AMT mini One Button seit 13.2.14
entwicklungsverzögert, Apnoen therapiert mit Diamox
und El. (*03.10) gesund, und Li. (*08.15)


Wir nehmen jeden Tag wie er kommt und freuen uns über jeden noch so kleinen Fortschritt!

Benutzeravatar
TimsMama2009
Moderator
Moderator
Beiträge: 4484
Registriert: 09.08.2010, 15:56
Wohnort: Saarland (Merzig)

Beitragvon TimsMama2009 » 02.09.2014, 10:40

5 turbulente Jahre nun schon hinter uns liegen,
so manche Krise konnten wir schon besiegen.
Doch diese Jahre haben ihre Spuren hinterlassen,
beim Blick in den Spiegel können wir es kaum fassen.

Viele Dinge im Alltag krieg ich nicht mehr richtig auf die Reih,
zum Trost kuschel ich oft mit Dir - Zeit nur für uns zwei.
Für anderes fehlt mir oft die nötige Energie,
wie schaff ich nur die kommenden Jahre, sag mir nur wie?

Die Erwartung anderer kann ich schon lang nicht mehr erfüllen,
könnte mich an manchen Tagen einfach nur in Decken verhüllen.
Hier NUR ein Anruf und da NUR ein Besuch,
manchmal ist es weniger Segen, sondern eher Fluch.

Nach außen hin schaffe ich immer ganz tapfer zu sein,
und still im Heimlichen tu ich oft weinen.
Was soll man den anderen denn auch schon sagen?
Dass Deine Anfälle sehr an dir und dem Familienleben nagen?

Vorstellen kann sich keiner, was dieser Mist mit Dir macht,
du für viele Tage dann gar nicht mehr richtig lachst.
Vor Unruhen im Kopf nicht zur Ruhe/zum Schlaf kannst kommen,
vom Diazepam immer stundenlang benommen.

Selbst kleine Gruppen sind dir dann schon zu viel und zu laut,
sagen wir die Einladung halt ab und bleiben lieber zu Haus.
Mit dem allen leben wir Tag für Tag,
ob sich das einer vorstellen mag?

Und dann gibt es die guten Tage - nicht so viele an der Zahl,
die halte ich fest, saug sie ein wie einen Sonnenstrahl.
Du lachst und machst "brrrbrrr" und viele Sputzemännchen,
spielst vergnügt mit den Füßen und mit den Händchen.

Wir lachen dann sehr viel mit Dir und über Dich.
ach mein Schatz, was wär unser Leben nur ohne Dich?
Dein Papa und ich lieben Dich soooooo sehr,
und wünschen uns trotz allem an Geburtstagen noch viele mehr.

In großer Liebe und Dankbarkeit die besten Wünsche zu
Deinem 5. Geburtstag!!

Deine Mama

(C) by TimsMama2009
Grüße von Nicole (*72) und Tim (*09), Lissenzephalie, Balkenagenesie, Erweiterung der Seitenventrikel, seit Febr. 2010 West-Syndrom (nicht anfallsfrei mit auffälligem EEG) und seit Nov. 2013 PEG - kann nicht sprechen, nicht laufen, nicht sitzen, nicht krabbeln - ABER unser Li-La-Launebär
unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... 66#1229866
- Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiss wie Wolken schmecken -

ehemalige Userin

Beitragvon ehemalige Userin » 02.09.2014, 13:29

Hallo Nicole,

ich wünsche Euch viel Spass beim Feiern. Das Wetter ist ja leider bescheiden.

Bild

monika61
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3664
Registriert: 09.06.2011, 16:17

Beitragvon monika61 » 02.09.2014, 14:01

Lieber Tim, :hand:

zu Deinem 5.Geburtstag, :torte:

wünsche ich Dir und Deinen tollen Eltern von Herzen :parcel:

alles Liebe und Gute, :icon_flower:

Glück und viel Zeit zum Fröhlich sein. :P

Liebe Grüße
und einen wunderschönen Tag :icon_sunny:
Monika

Eulen-Tina
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 262
Registriert: 26.08.2013, 23:00

Beitragvon Eulen-Tina » 02.09.2014, 14:21

hallo,

du hast ganz tolle Gedichte geschrieben, die mich sehr bewegt haben. Die Tränen kullern, du triffst mit deinen Worten genau die Gedanken, die man so mit rumschleppt aber immer tapfer bekämpft, weil "es muß ja laufen" und "die Hoffnung stirbt zuletzt".

Auch Eltern von nichtbehinderten Kindern können sich anhand Deiner Gedichte vielleicht mal in die Gefühlswelt von uns hineinversetzen.

Könnte mir auch gut vorstellen, dass die Gedichte auch in einer Zeitung,einem Pfarrbrief, einem Heilpädagogischen KG oder in einem Hospiz gut passen könnten.
Dir und Deinen kleinen Mann alles Gute.
LG, Tina
Tochter (2010):Micro-Gendefekt, Kombinierte Entwicklungsstörung der Sprache, Motorik, Wahrnehmung; Aufmerksamkeitsstörung, Hypotonie, Verdacht auf Lernbehinderung, viele Allergien, nächtliches Einnässen
PT (2015): Epilepsie,Tetraspastik,Cerebralparese und viele weitere Besonderheiten, kein sitzen, kein sprechen, viele Anfälle

Martina78
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 874
Registriert: 30.09.2012, 21:41

Beitragvon Martina78 » 02.09.2014, 14:57

Liebe Nicole,
Eurem Großen und Euch wünsche ich einen guten Genurtstag - einen guten Tag mit viel Lachen und wenig Anfällen. Unsere kleine ist ungefähr halb so alt wie Euer Schatz. Ihr könnt stolz auf Euch sein, dass ihr für euren Tim da seid. Auch, wenn er es nicht sagen kann. Fühlen tun sie es, unsere Kinder!
LG
Martina
Martina mit Julia (*1/2012), Pachygyrie und Epilepsie, Pflegegrad 5. Seit 6/15 sehr erfolgreich Ketogene Diät. Kann kurze Strecken laufen. Plus Neuankömmling Franziska (*12/16).
"Das Schicksal mischt die Karten, und wir spielen." (Schopenhauer)

Unsere Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... highlight=

vjestica
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 9340
Registriert: 10.06.2005, 13:06

Beitragvon vjestica » 02.09.2014, 15:28

Lieber Tim

Alles alles Liebe und ein riesiges
HAPPY BIRTHDAY !!!


Liebe Nicole
... in Worte gefasste Mutterliebe ... wunderschön ...

LG Jenny
Meine Galerie


" Es ist einfacher, eine Nation zu regieren , als vier Kinder zu erziehen. " W.Churchill

"Lass dich nicht unterkriegen! Sei frech und wild und wunderbar !" Astrid Lindgren

Benutzeravatar
Jutta mit Jonas
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 11089
Registriert: 23.04.2007, 18:53
Wohnort: Neckar-Odenwald-Kreis

Beitragvon Jutta mit Jonas » 03.09.2014, 07:51

Lieber Tim,

nachträglich herzlichen Glückwunsch zu deinem 5. Geburtstag :parcel: :torte: :parcel:

Liebe Nicole,

sehr schön geschrieben :icon_flower:

Herzliche Grüße

Jutta mit Jonas
Jonas*23.11.04 :therapieresistente Epilepsie(epileptische Encephalopathie),Z.n. rezidivierendem Status epilepticus, ICP, Skoliose,pulmonale Hypertonie, sauerstoffpflichtig,Pankreasinsuffizienz , chronische Pankreatitis, Fundoblikatio, seit 13.06.2015 gibt es den Mausebärenstern, der schönste, hellste und lustigste, aber hier fehlt das Lachen.

Werbung
 
KatharinaSvR
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1193
Registriert: 06.10.2011, 10:55
Wohnort: Rosenheim

Beitragvon KatharinaSvR » 03.09.2014, 10:41

Lieber Tim,

auch von uns die herzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag! Wir wunschen dir ein weiteres Lebensjahr mit vielen Sonnenstunden und eine gute Portion Humor für die Regentage!

Katrin und Hanne
Katrin mit H. (3/2011; Mutation im COL4A1-Gen [c.2716+2T>C; heterozygot] mit Hirn-und Augenfehlbildungen: Mikrozephalie, Balkenmangel, Schizenzephalie und Pachygyrie, Mikrophthalmie, Mikrocornea, bds. Blindheit), schwere symptomatische Epilepsie (Z.n. West-Syndrom), PEG, bds. Augenprothesen; und L. (3/2011) und K. (5/2014)


Zurück zu „Gedichte/Prosa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste