Daniela Kolb, So lachen Engel

Berichte von Eltern, die mit einem besonderen Kind leben

Moderatoren: Sabine, Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Moderator
Beiträge: 20414
Registriert: 20.03.2004, 17:14
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Daniela Kolb, So lachen Engel

Beitragvon Sabine » 20.01.2010, 12:08

Hallo zusammen,

dieses Buch hat mich wirklich beeindruckt. Eine Mutter aus der Schweiz schildert ihr Leben und den Alltag mit ihren zwei schwer behinderten, an PCH-2 erkrankten Kindern. Daniela Kolb ist selbst sehbehindert und leidet unter chronischen Rückenschmerzen. Die Energie und die Tatkraft dieser Frau, die jahrelang zusätzlich zur Pflege ihrer Kinder (der jüngere Sohn wohnt zwar überwiegend in einem Pflegeheim, wird aber regelmäßig von Daniela Kolb nach Hause geholt) noch als Tanzlehrerin gearbeitet hat, ist beachtlich und verdient Respekt. Was mir auch sehr gefallen hat: Das Buch zeigt ungeschminkt - und trotz großer Emotionalität frei von Rührseligkeit - den schweren Alltag der Mutter und ihre Bemühungen, nicht nur Pflegerin ihrer Kinder zu sein, sondern sich auch immer wieder selbst etwas gutes zu tun und eigene - wenn auch wenige - Freiräume zu behalten. Das hat mir gut gefallen!

Das Buch sollte bald überall im Handel erhältlich sein, wenn man den Titel und die ISBN (978-3-9523569-5-1) angibt (Kosten: ca. 17 EUR). Man kann es auch über den Liebig-Shop bestellen:

http://www.liebig-buchshop.de/produ.... ... Engel.html

Habe gerade von der Autorin gehört, dass das Buch nun auch in deutschen Buchhandlungen bestellbar ist.

LG
Sabine
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder
Bücher für Kinder und Jugendliche http://buch.blogon.de/

Werbung
 
Benutzeravatar
daniela céline
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 09.05.2006, 20:26
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon daniela céline » 01.02.2010, 16:05

Hallo Sabine und alle,

herzlichen Dank für das reinstellen und Bewerten von meinem Buches.

Habe leider festgestellt das der obige Link nicht funktioniert. Hier nochmals der Liebig Verlag Shop http://verlag-liebig.de/index.php/cat/c ... 09g9j3dqu1

Ich hoffe diesmal klappt es. Ansonsten einfach den Buchtitel dort beim Buchshop eintippen.
Das Buch "So lachen Engel" ist im VLB Frankfurt am Main registriert.
Ich weiss nicht sicher ob es in den Buchhandlungen einfach so erhältlich ist. Oder dann nur mit der ISBN Nummer.

Wünsche gute Unterhaltung beim Lesen.
LG Daniela
Mami Daniela 11/70 sehbehinder mit Céline *30.4.2002/t29.8.2011 + Sohn Nicola 20.10.2003 Beide PCH-2 (Pontocerebelläre Hypoplasie) nicht selber Sitzen, Stehen, Essen, Sprechen. Das Kleinhirn ist nur die hälfte so gross wie normal und der Hirnstamm ist offen geblieben!
14.6.2010 Florin ASS

Benutzeravatar
daniela céline
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 09.05.2006, 20:26
Wohnort: Bern Schweiz
Kontaktdaten:

Beitragvon daniela céline » 05.02.2010, 15:42

Hallo zusammen,

irgendwie klappt das mit den Links nicht. Verstehe ich nicht!

Unterdessen weiss ich dass man das Buch überall im Handel bestellen kann.

Und hier noch die Buchfassung und Kurzfassung:

Eine Mutter erzählt

Immer wieder erscheinen eindrückliche und erschütternde Tatsachen im Verlag Reinhold Liebig aus Frauenfeld. So auch die Erzählung einer Berner Mutter mit zwei Kindern, die beide sogenannte PCH-2-Kinder sind. Die «Pontocerebelläre Hypoplasie Typ 2» ist eine Diagnose, die Eltern erschüttert; wie es sein muss, auch das zweite Kind mit dieser Erkrankung zu wissen, kann man sich kaum vorstellen.

Céline und Nicola, um die es hier geht, sind heute schon siebeneinhalb und sechs Jahre alt. Ihre Mutter hat ihr Leben voll und ganz auf die Krankheit ihrer Kinder umgestellt. Doch sie umsorgt sie nicht nur, sondern kümmert sich auch darum, dass ihre Kinder gefördert werden,
wo und wie es nur geht. Doch bei aller Unterstützung, die ihr durch Familie und Freunde zuteil wird, öffentliche Einrichtungen erleichtern dieser Mutter nicht immer das Leben, sie erschweren es tragischerweise auch.

Ihr sehr persönliches Tagebuch lässt einen sehr intimen Einblick in das Leben mit einer solchen Belastung wieder. Die Autorin zeigt auch die Freude, die sie empfindet, wenn ihre Kinder lächeln, wenn sie etwas erlernen, wenn sie ein wenig zeigen können, dass es ihnen
gut geht. Doch sie schreibt auch von den anstrengenden Nächten, der Hilflosigkeit bei sich wiederholenden epileptischen Anfällen oder zahllosen Infekten.

Das Buch von Daniela Kolb müssen Sie gelesen haben, um die Tragik einer Mutter zu erfassen, welcher mit ihren beiden Kindern eine schwere Aufgabe übergeben wurde.

ISBN 978-3-9523569-5-1

Seid herzlich gegrüsst.
Daniela
Dateianhänge
Bild (2).jpg
Bild (2).jpg (77.05 KiB) 12873 mal betrachtet
Mami Daniela 11/70 sehbehinder mit Céline *30.4.2002/t29.8.2011 + Sohn Nicola 20.10.2003 Beide PCH-2 (Pontocerebelläre Hypoplasie) nicht selber Sitzen, Stehen, Essen, Sprechen. Das Kleinhirn ist nur die hälfte so gross wie normal und der Hirnstamm ist offen geblieben!
14.6.2010 Florin ASS

Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Moderator
Beiträge: 20414
Registriert: 20.03.2004, 17:14
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Sabine » 11.03.2010, 20:44

Hallo,

User, die das Buch bestellen möchten, wenden sich am besten direkt an Daniela. Sie verschickt es für 17 EUR plus 3 EUR Porto nach Deutschland. Einfach PN mit Bestellwunsch an Daniela schicken. :)

LG
Sabine
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder
Bücher für Kinder und Jugendliche http://buch.blogon.de/

Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Moderator
Beiträge: 20414
Registriert: 20.03.2004, 17:14
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Sabine » 08.12.2011, 11:38

Hallo,

leider gibt es nur noch wenige Exemplare dieses Buches (Stand: Okt. 11). Wer es erwerben möchte, setzt sich am besten mit Daniela in Verbindung (über PN oder noch besser über ihre Homepage, s. oben).

LG
Sabine
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder
Bücher für Kinder und Jugendliche http://buch.blogon.de/

Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Moderator
Beiträge: 20414
Registriert: 20.03.2004, 17:14
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Sabine » 13.02.2012, 11:07

Hallo,

ab März 2012 gibt es wieder neue Bücher. Außerdem wird es ein zweites Buch von Daniela im nächsten Jahr geben.

LG
Sabine
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder
Bücher für Kinder und Jugendliche http://buch.blogon.de/

Benutzeravatar
Sabine
Moderator
Moderator
Beiträge: 20414
Registriert: 20.03.2004, 17:14
Wohnort: Menden-Lendringsen
Kontaktdaten:

Beitragvon Sabine » 22.11.2012, 20:29

Hallo,

nun ist es soweit: Der zweite Band „Dein Lachen fehlt mir“ wird voraussichtlich noch vor Weihnachten erscheinen.

Preis: Euro 19.- plus Porto/Versand/Mehrwertssteuer: Euro: 4.50

Wer interessiert ist, kann das Buch bei Daniela direkt bestellen (einfach PN schicken oder mailen, Kontakt s. oben).

Daniela hat mir ein Rezensionsex. versprochen, sodass ich das Buch dann auch in Kürze vorstellen kann.

LG
Sabine
Unsere Vorstellung? -> hier klicken
Jan-Paul (10/01), schwer mehrfachbehindert ohne Diagnose, Tim-Henrik (03/05), Lea-Kristin (01/11)
REHAkids - Das Forum für besondere Kinder
Bücher für Kinder und Jugendliche http://buch.blogon.de/

Werbung
 
Beatrice1967
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 986
Registriert: 28.12.2010, 14:27
Wohnort: Schweiz/ St. Gallen
Kontaktdaten:

Beitragvon Beatrice1967 » 17.09.2016, 20:43

Hallo
für alle, die das Buch von Daniela in früheren Jahren nicht mehr bekommen haben, möchte ich mal mitteilen, dass Daniela beide Titel inzwischen in einem anderen Verlag wieder herausgegeben hat (da der Liebig Verlag Pleite ging)

Ich kenne Daniela persönlich (und auch Céline, die leider jetzt ein Sternenkind ist, den Nicola und Florin, wir telefonieren hin und wieder und ich weiss, dass sie noch viele Bücher der 2. Auflage bei sich hat und sich freut über neue Leserinnen.

Daniela hat in diesem Thread weiter oben selber einen Beitrag platziert, man kann sie also hier auch über PN erreichen.

Das ist der direkte Link zum 2. Buch (Titel: Dein Lachen fehlt mir), dort wo es Sabine vorgestellt hat:
http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... light=kolb

Liebe Grüsse an alle

Bea
selbstbetroffen von Cerebralparese und kongenitaler Amblyopie, hochgradiger Kurzsichtigkeit und Makuladegeneration,
-------------------------------------
Bücher-und Homepage-Fee im Schweizer Forum für Eltern behinderter, chronisch kranker oder mit Fehlbildung geborener Kinder
www.dasanderekind.ch


Zurück zu „Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste