Lavita Nahrungsergänzung

Hier könnt ihr Fragen rund ums Thema Ernährung stellen. Usern, deren Kinder über eine Sonde ernährt werden, möchten wir hier ebenfalls eine kleine Austauschplattform bieten.

Moderator: Moderatorengruppe

ehemalige Userin

Lavita Nahrungsergänzung

Beitragvon ehemalige Userin » 20.05.2007, 14:22

Hallo, wer kenn die Lavita Nahrungsergänzung und hat vielleicht schon Erfahrungen damit gemacht? Gruß Jill

Werbung
 
Maria.K.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 217
Registriert: 04.06.2014, 11:03
Wohnort: Deutschland

Beitragvon Maria.K. » 14.01.2018, 00:40

Hallo
Das würde mich auch interessieren.

LG

Tillichen
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 4
Registriert: 04.08.2016, 23:22

Re: Lavita Nahrungsergänzung

Beitragvon Tillichen » 30.06.2019, 16:25

Hallo, Lavite kenne ich, aber ich habe gehört, dass die Nahrungsergänzungsmittel von Vitaminexpress sehr hochwertig sein sollen. Meine Eltern nehmen ständig irgendetwas und ihnen hat der Hausarzt nur Vitaminexpress empfohlen.

monerl
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 465
Registriert: 20.05.2011, 16:50

Re: Lavita Nahrungsergänzung

Beitragvon monerl » 01.07.2019, 13:11

Hallo,

ich kann http://www.vitaminexpress.org auch empfehlen. Habe für meine Tochter Vitamin D2+K2, Vitamin C und Lutein momentan.
SuperFruit7 z.B. oder HiLife....hat meine tochter Kurweise bekommen.
Wir haben schon Produkte von Vitaminexpress schon über viele Jahre. Man darf keine Wunder erwarten, aber Wirkung zeigen sich schon.
Die Kapseln kann man öffnen und in Joghurt, Brei oder Saft geben.

LG Monika
Ein Weg entsteht indem man ihn geht
(chinesisches Sprichwort)

Ebi1983
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 3
Registriert: 06.06.2019, 09:49

Re: Lavita Nahrungsergänzung

Beitragvon Ebi1983 » 07.07.2019, 14:33

Hallo,
Mir wurde LaVita damals von der Hebamme empfohlen und ich habe gute Erfahrungen damit gemacht. Meinem Sohn wurden vom Arzt nun allerdings Multibionta Tropfen verschrieben. Das ist auch ein Kombipräparat mit vielen verschiedenen Vitaminen, das er gut verträgt.
LG
Katja


Zurück zu „Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste