ULZIBAT bei Spastik (Diparese, Hemiparese, ICP)

In dieser Rubrik könnt ihr euch über diverse Krankheitsbilder austauschen - z. B. Skoliose, Kyphose, Cerebralparese usw.

Moderator: Moderatorengruppe

Thea-OS
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 516
Registriert: 23.10.2011, 14:54
Wohnort: Bramsche

Beitragvon Thea-OS » 28.10.2016, 07:35

Ist es nicht so das die SDR nicht mehr so geeignet ist wenn bereits Operationen (wie z.B. Ulzibat) erfolgt sind?
Thea *84 mit Birte *04/10 Frühchen 28.SSW nach Blasensprung in 21.SSW, PVL, ICP-beinbetont, 3/16 erste freie Schritte!! :) Inklusionskind in der Regelschule
Räuberkind *1/14 gesund, fröhlich, und anstrengend

Werbung
 
Sinale
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7774
Registriert: 17.02.2007, 14:48

Beitragvon Sinale » 28.10.2016, 08:16

Hallo Thea,

wie kommst du auf diese Idee?

Aus meiner Sicht gibt es dafür keinen Grund, auch nicht bei der Methode nach Ulzibat.
Viele Grüße
Sinale

Diagnose: Tetraspastik
Rollstuhlnutzerin

Thea-OS
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 516
Registriert: 23.10.2011, 14:54
Wohnort: Bramsche

Beitragvon Thea-OS » 28.10.2016, 11:56

Ich meine das irgendwo gelesen zu haben das für die SDR vorwiegend Kinder zwischen 4-8 Jahren, geh fähig und ohne Voroperationen geeignet sind. Korrigiert mich falls das anders ist.....
Thea *84 mit Birte *04/10 Frühchen 28.SSW nach Blasensprung in 21.SSW, PVL, ICP-beinbetont, 3/16 erste freie Schritte!! :) Inklusionskind in der Regelschule

Räuberkind *1/14 gesund, fröhlich, und anstrengend

chrissibaer
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 572
Registriert: 07.04.2013, 11:00

Beitragvon chrissibaer » 28.10.2016, 12:11

Habe noch nie was von SDR gehört.

Gibt es Eltern hier, die über ihre Erfahrungen berichten können?

Sinale
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7774
Registriert: 17.02.2007, 14:48

Beitragvon Sinale » 28.10.2016, 12:55

Hallo Thea,

dies:
und ohne Voroperationen geeignet sind.

habe ich nirgendwo gelesen.

Deine Anderen Ausführungen sind mir bekannt.
Viele Grüße

Sinale



Diagnose: Tetraspastik

Rollstuhlnutzerin

Sinale
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7774
Registriert: 17.02.2007, 14:48

Beitragvon Sinale » 28.10.2016, 13:01

Hallo chrissibaer,

wenn du in die Suchfunktion von REHAkids SDR eingibst, wirst du einige Beiträge zum Thema finden.

Ich finde es dann auch gut, wenn du dort weiter schreibst, falls du dies möchtest, denn Ulzibat und SDR sind sehr unterschiedliche OP-Methoden.
Viele Grüße

Sinale



Diagnose: Tetraspastik

Rollstuhlnutzerin

Thea-OS
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 516
Registriert: 23.10.2011, 14:54
Wohnort: Bramsche

Beitragvon Thea-OS » 28.10.2016, 13:07

Ich hatte letztes Jahr mal sehr intensiv zum Thema SDR recherchiert und weiß auch nicht ob das im Internet Stand oder in irgendeinem Buch oder Artikel.....aber ich bin mir extrem sicher das es irgendwo stand
Thea *84 mit Birte *04/10 Frühchen 28.SSW nach Blasensprung in 21.SSW, PVL, ICP-beinbetont, 3/16 erste freie Schritte!! :) Inklusionskind in der Regelschule

Räuberkind *1/14 gesund, fröhlich, und anstrengend

Sinale
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 7774
Registriert: 17.02.2007, 14:48

Beitragvon Sinale » 28.10.2016, 13:17

Hallo Thea,

ich glaube dir, dass du es gelesen hast.
Viele Grüße

Sinale



Diagnose: Tetraspastik

Rollstuhlnutzerin

Benutzeravatar
Christine Sp.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 884
Registriert: 20.12.2006, 15:54
Wohnort: Pforzheim

Beitragvon Christine Sp. » 28.10.2016, 14:18

Hallo Chrissibaer,
mein Sohn hatte 2010 in Berlin bei Prof.Dr. Haberl die SDR-OP.
Ich meine auch ich hätte schon Beiträge hier im Forum dazu geschrieben.
Niclas hatte keine Voroperationen, es war seine erste OP.
Gruß
Christine
Christine Sp. (1970) mit Niclas (2004)
ICP mit beinbetonter Tetraparese
Seit Sept. '15 Regelschüler an einer Realschule

Werbung
 
Andrea-Theresa
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 21.01.2015, 20:26
Wohnort: Stegaurach

Beitragvon Andrea-Theresa » 28.10.2016, 23:31

Hallo,

Das wusste ich nicht. Wir dachten wir lassen die ulzibat Methode machen und wenn das nicht so Anschläge, dass man dann vielleicht doch die sdr macht. Theresa kann nicht alleine stehen und nur mit Hilfsmittel gehen.

An Christine: wie zufrieden seit ihr mit eurer op?

Lg andrea
Andrea mit Theresa, *15.06.2012, Spastische Diparese und Sonnenschein

und Lukas, *07.03.2010, alles normal


Zurück zu „Krankheitsbilder - Allgemein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast