Nexium Granulat - ohne Eigenanteil?

Hier könnt ihr euch rund ums Thema Autismus austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

Annileinchen
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 788
Registriert: 16.07.2017, 15:31

Nexium Granulat - ohne Eigenanteil?

Beitragvon Annileinchen » 20.10.2019, 21:41

Ihr Lieben,

Kind ist krank, ich habe keine Zeit groß zum Googeln.

Notfallambulanz hat Nexium Granulat mitgegeben. Nun sehe ich, dass ich es bei einem Folgerezept wegen der Festbetragsgrenze fast komplett selbst bezahlen muss?

Gibt es Alternativen? Das Kind kann keine Tabletten schlucken, flüssig ist schon ein Drama.

Kann man in diesem Fall die Medizin ohne diese horrende Aufzahlung bekommen?

Liebe Grüße und schon mal Dank an Euch

MarcelundMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 565
Registriert: 11.12.2013, 15:00
Wohnort: Hannover

Re: Nexium Granulat - ohne Eigenanteil?

Beitragvon MarcelundMama » 23.10.2019, 21:30

Hallo!

Ja, kann man. Warum hat der Arzt das Kreuzchen auf dem Rezept nicht bei aut idem gesetzt? Lass das Rezept ändern.

Gruss!

Jo
Joanna (49) & Marcel (11.2011) ASS Diagnose Juni 2014 und ADHS im Januar 2018 als "Sahnehäubchen" oben drauf... ;o)

Annileinchen
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 788
Registriert: 16.07.2017, 15:31

Re: Nexium Granulat - ohne Eigenanteil?

Beitragvon Annileinchen » 23.10.2019, 21:51

Hallo Jo,

auch mit dem Kreuzchen aut idem ist wohl der Eigenanteil fällig.
Die Notwendigkeit für ein spezielles Kindermedikament hat die GKV wohl nicht anerkannt:
https://www.g-ba.de/downloads/40-268-14 ... mer_ZD.pdf

Liebe Grüße!

MarcelundMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 565
Registriert: 11.12.2013, 15:00
Wohnort: Hannover

Re: Nexium Granulat - ohne Eigenanteil?

Beitragvon MarcelundMama » 27.10.2019, 01:54

Dann eine Ausnahmegenehmigung bei der Krankenkasse einholen, der Arzt muss dafür ein bestimmtes Formular ausfüllen, die von Dir o.g. Gründe reichen dafür.
Joanna (49) & Marcel (11.2011) ASS Diagnose Juni 2014 und ADHS im Januar 2018 als "Sahnehäubchen" oben drauf... ;o)


Zurück zu „Krankheitsbilder - Autismus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste