Schwierigkeiten schreiben

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

AnnalenaO
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 383
Registriert: 08.02.2018, 17:32

Re: Schwierigkeiten schreiben

Beitragvon AnnalenaO » 10.10.2019, 23:30

Hallo!
Schwierigkeiten mit der Schrift hat mein Sohn auch, aufgrund von Dyspraxie.
Was hilft/hat geholfen:
Diktate schreibt er am PC.
Sachkunde und englisch darf er diktieren.
Druckschrift statt Schreibschrift.
Tintenroller statt Füller.
In Mathe die Erstklässler Karos
Was am besten geholfen hat: Ergo! Die hat allerdings nie Linien nachzeichnan lassen oder so. Angefangen hat es intensiv mit Kräftigungsübungen der Handmuskulatur. Als Hausaufgabe täglich und das hat mein Sohn auch penibel täglich gemacht weil ihn sein Schriftbild selber sehr stört. Ausserdem zusätzlich dann Übungen zur Feinmotorik, ganz verschiedene Sachen, wenn es dich genauer interessiert was es war dann gucke ich nochmal im Hefter nach.
Mittlerweile ist die Handschrift in Schreibschrift mit Tintenroller schon viel viel besser geworden! Da hat sich echt was getan! Nur noch die Diktate schreibt er am PC, in Mathe hat er noch die grossen Felder, der Rest ist weggefallen mittlerweile, und Sohn ist total stolz darauf :)
Liebe Grüsse
Sohn 5/2009 Asperger Syndrom
Tochter 10/2012 Topfit


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste