Wird Elvanse nach Gewicht dosiert?

Hier könnt ihr euch über ADS und ADHS austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

svennie
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 202
Registriert: 27.11.2017, 17:55

Wird Elvanse nach Gewicht dosiert?

Beitragvon svennie » 20.09.2019, 20:07

Hallo,
nachdem ich heute bei der (nicht sehr kompetent wirkenden) Vertretungsärztin war, die mir sagte, Elvanse werde nach Gewicht dosiert (1 mg/kg) und 40 mg sei sehr viel für sein Gewicht (36 kg), wollte ich nochmal bei Euch nachfragen, ob das wirklich der Fall ist und welche Dosis Eure Kinder bekommen. Ich dachte, Elvanse sei da nicht mit Ritalin gleichzusetzen (seine Ritalin-Einstellung letztes Jahr war zuletzt 20 mg Ritalin LA + 10 mg unretardiert, dh insgesamt auch 30 mg).
LG,
Svenja
Sohn 10/2011: Asperger, hyperkinetische Störung, umschriebene Entwicklungsstörung der motorischen Funktionen, PG 2

Zurück zu „Krankheitsbilder - ADS/ADHS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste