Orthesen im KiGa....

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

LovisAnnaLarsMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 786
Registriert: 12.10.2016, 22:23

Orthesen im KiGa....

Beitragvon LovisAnnaLarsMama » 18.09.2019, 08:23

Guten Morgen,
Was tragen eure Kinder über den Orthesen im Kiga?
Wie haben den Vorschlag bekommen, noch ein Rezept für Sandalen zu holen.
Kann man nicht auch günstige Hausschuhe umarbeiten? Hat das jemand gemacht oder andere Vorschläge?
Lg LovisAnnaLarsMama
Meine drei kleinen Wunder: Wunderkind (2009), Schneckenkind (2011) und der kleine Bruder (2015): Hemiparese, expressive Sprachenwicklungsstörung, Epilepsie und diverse Baustellen nach Asphyxie/Frühgeburt

Werbung
 
LovisAnnaLarsMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 786
Registriert: 12.10.2016, 22:23

Re: Orthesen im KiGa....

Beitragvon LovisAnnaLarsMama » 18.09.2019, 08:31

Entschuldigung für den doppelten Eintrag. Irgendwie hatte das Hochladen gedauert und ich dachte der Post wäre weg...
Meine drei kleinen Wunder: Wunderkind (2009), Schneckenkind (2011) und der kleine Bruder (2015): Hemiparese, expressive Sprachenwicklungsstörung, Epilepsie und diverse Baustellen nach Asphyxie/Frühgeburt

Jörg75
Moderator
Moderator
Beiträge: 2341
Registriert: 23.10.2014, 21:17
Wohnort: NDS

Re: Orthesen im KiGa....

Beitragvon Jörg75 » 18.09.2019, 08:55

Moin,
den Doppelpost habe ich gelöscht.
Unser Sohn trägt normale Hausschuhe im KiGa über den Orthesen ... entweder weite, die man rüberziehen kann, oder Crocs,die hinten offen sind.
Klappt ohne Probleme.
Gruß
Jörg
K., *2013, Extremfrühchen (27. +3 SSW), ICP, GdB 100 G aG H B, PS II+/ PG 4
J., *2016, aktuell keine Besonderheiten

Unsere Vorstellung

LovisAnnaLarsMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 786
Registriert: 12.10.2016, 22:23

Re: Orthesen im KiGa....

Beitragvon LovisAnnaLarsMama » 18.09.2019, 09:02

Danke. Kann man im Notfall auch Stoppersocken verwenden oder geht das zu sehr auf das Material? Eine Seite ist eine Carbonfederunterschenkelorthese, die andere eine DAFO- sprich Plastikschale bis zum Sprunggelenk...
Lg
Meine drei kleinen Wunder: Wunderkind (2009), Schneckenkind (2011) und der kleine Bruder (2015): Hemiparese, expressive Sprachenwicklungsstörung, Epilepsie und diverse Baustellen nach Asphyxie/Frühgeburt

Karin2308
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 59
Registriert: 01.10.2016, 11:28

Re: Orthesen im KiGa....

Beitragvon Karin2308 » 18.09.2019, 09:09

Hallo,
mein Kind hat die gleichen Orthesen. Er trägt auf anraten unseres Orthopädietechnikers diesen Schuh: Decathlon https://www.decathlon.de/p/wanderschuhe ... 575&c=BLAU. Es hat ein Paar für drinnen und eins für draußen. Hausschuhe haben wir gar nicht.
Schöne Grüße

LovisAnnaLarsMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 786
Registriert: 12.10.2016, 22:23

Re: Orthesen im KiGa....

Beitragvon LovisAnnaLarsMama » 18.09.2019, 09:18

Jetzt musste ich beim Preis zweimal gucken. Gekauft.
Lg
Meine drei kleinen Wunder: Wunderkind (2009), Schneckenkind (2011) und der kleine Bruder (2015): Hemiparese, expressive Sprachenwicklungsstörung, Epilepsie und diverse Baustellen nach Asphyxie/Frühgeburt

Anton09
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 381
Registriert: 22.05.2010, 20:17
Wohnort: Erfurt

Re: Orthesen im KiGa....

Beitragvon Anton09 » 18.09.2019, 09:40

Hallo,

mein Sohn trägt als Überschuhe "myboldis".
Die gibt es auch für größere Kinder.
Wurden extra angefertigt und sind super gut anzuziehen.

LG Frauke
Anton 30.01.2009, Therapie-refraktäre Epilepsie, fokal kortikale Dysplasie - epilepsiechirurgische Resektion, Shunt, Button, schwere psychomotorische Entwicklungsretardierung, zentrale Bewegungsstörung, interstitielle Duplikation im Xq-21.1 Gen, VNS-Implantation, PG 5 - ein Sonnenschein zum Verlieben

Lena_K
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 129
Registriert: 21.06.2015, 20:34
Wohnort: Raum Münster

Re: Orthesen im KiGa....

Beitragvon Lena_K » 18.09.2019, 12:12

Hallo,

ich schwöre auf diese Hausschuhe

https://www.decathlon.de/p/turnschuhe-5 ... BsQAvD_BwE

alternativ gibt es bei jakoo auch tolle flecce pantoffeln die gut über orthesen gehen

LG Lena

Werbung
 
Sophie*
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 98
Registriert: 29.10.2017, 10:27
Wohnort: Baden

Re: Orthesen im KiGa....

Beitragvon Sophie* » 18.09.2019, 21:13

Unser Mini trägt beidseitig DAFOs und wir kaufen immer no name Hausschuhe bei Marktkauf.
Sophie* mit Mini *2015 (Muskelhypotonie, globale Entwicklungsstörung, v. a. kognitiv und statomotorisch, Knick-Senkfüße, Makrozephalus, Epilepsie u. a. mit Myoklonien und Absencen, GdB 50)


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste