Julia mit Leon (V.a. Stickler Syndrom)

Hier könnt ihr euch und euer Kind bzw. eure Kinder vorstellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Julia2805
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 2
Registriert: 12.09.2019, 14:07

Julia mit Leon (V.a. Stickler Syndrom)

Beitragvon Julia2805 » 12.09.2019, 15:19

Hallo zusammen,

Bei meinem kleinen wurde mit 3 Monaten Nystagmus festgestellt. Jetz mit 3,5 Jahren wissen wir er ist segt stark kurzfristig und hat Probleme mit der Netzhaut.
Wir müssen jetz das Stickler Syndrom testen lassen und habe richtig Angst.
So fallen uns bis jetz keine Auffälligkeiten auf nur das mit den Augen trifft zu.

Gibt's hier irgendwelche mit ähnlicher Diagnose?

Ganz liebe Grüße

Julia

Angela77
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 9047
Registriert: 02.09.2010, 21:25

Re: Julia mit Leon (V.a. Stickler Syndrom)

Beitragvon Angela77 » 13.09.2019, 08:17

Hallo Julia,
herzlich willkommen bei den REHAkids!
Unsere Baustellen sind anderem, aber vielleicht kannst du über die Suchfunktion und ggf. auch PNs noch gezielter Kontakt zu Eltern von Kinder mit Sticklerr-Syndrom aufnehmen. Den Namen des Syndroms habe ich hier schon öfter mal gelesen ...
Liebe Grüße und viel Kraft in dieser belastenden Wartezeit!
Angie
Bene (2008): regressiver Autismus, schwerste expressive Sprachentwicklungsstörung (bei sehr gutem Sprachverständnis!), Bildung von Casiomorphin und Gliadorphin
Vorstellung plus Diäteffekte:
http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic73493.html

Primär nächtliche Epilepsie im motorischen Sprachzentrum (leider erst erkannt im März 2015!!!)

Angela77
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 9047
Registriert: 02.09.2010, 21:25

Re: Julia mit Leon (V.a. Stickler Syndrom)

Beitragvon Angela77 » 13.09.2019, 08:18

Hallo Julia,
herzlich willkommen bei den REHAkids!
Unsere Baustellen sind anderem, aber vielleicht kannst du über die Suchfunktion und ggf. auch PNs noch gezielter Kontakt zu Eltern von Kinder mit Sticklerr-Syndrom aufnehmen. Den Namen des Syndroms habe ich hier schon öfter mal gelesen ...
search.php?keywords=Stickler
Liebe Grüße und viel Kraft in dieser belastenden Wartezeit!
Angie
Bene (2008): regressiver Autismus, schwerste expressive Sprachentwicklungsstörung (bei sehr gutem Sprachverständnis!), Bildung von Casiomorphin und Gliadorphin
Vorstellung plus Diäteffekte:
http://www.REHAkids.de/phpBB2/ftopic73493.html

Primär nächtliche Epilepsie im motorischen Sprachzentrum (leider erst erkannt im März 2015!!!)


Zurück zu „Vorstellungsrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tommy_0223 und 1 Gast