SKT, finanziert über JA (§35a): Fahrtkosten? (Annexkosten?)

In dieser Kategorie geht es um rechtliche Dinge, Fragen zur Krankenversicherung, Pflegegeld etc.

Moderator: Moderatorengruppe

Forumsregeln
_Marta
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 167
Registriert: 17.12.2016, 22:14
Wohnort: Hamburg

SKT, finanziert über JA (§35a): Fahrtkosten? (Annexkosten?)

Beitragvon _Marta » 27.08.2019, 10:57

Liebe Miteltern,

mein Sohn hat nach eineinhalb Jahren Wartezeit endlich einen Platz in einem umfangreichen SKT bekommen, das über das JA über § 35 a SGB VIII finanziert wird. Alle 2 Wochen ist Gruppe, dazwischen alle 2 Wochen Einzel. Für die Eltern gibt es evtl. Erziehungsberatung, zumindest ein paar Stunden, um das "System" kennenzulernen. Natürlich sind (auf jeden Fall die Kindertermine) am Nachmittag. Nun kann ich ja nicht komplett meinen Job hinschmeißen und nur noch aAbends arbeiten. Und ich habe auch echt keine Lust mehr, meinen Sohn zur nächsten Therapie zu bringen, zu warten, und wieder zurück zu fahren. (ich mach das seit Jahr und Tag, stöhn...). Alleine mit den Öffis durch die halbe Großstadt, das schafft er nicht. Klar, das können auch andere in dem Alter noch nicht. Aber alleine Taxi fahren ginge nach einem Training inzwischen bestimmt.

Jetzt die Fragen:

Fahrt, Begleitung des Kindes zu Gruppenstunden und Einzel: Kann ich das irgendwie abrechnen?
Kosten über Verhinderungspflege: Ich könnte jemanden suchen, der den Sohn abholt, mit ihm fährt, wartet, und wieder zurückbringt.
--> Die Gruppe dauert aber 3 Stunden, das geht in Richtung Erlebnispädagogik. Das ist doch total Quatsch, 3 Stunden zu warten. Hin- und herfahren lohnt aber auch nicht, dazu dauert die Fahrt zu lange. Dann bezahle ich jemanden für 4,5 Stunden plus Fahrtkosten: Deutlich teurer, als nur ein Taxi.
--> Alleine mit Taxi würde er nach einem Training sicher hinbekommen. Gibt es eine Möglichkeit, das abzurechnen? Alleine finanzieren bekomme ich nicht hin, das sind 20 EUR pro Fahrt, also 40 EUR pro Woche.

Fahrtkosten für die Eltern

Auch mir enstehen Fahrtkosten, die ich sonst nicht habe, und die mein Öffi-Ticket nicht abdeckt. Kann das irgendwie finanziert werden?

Vielen Dank fürs Weiterhelfen,

Marta
Sohn *09/10, Frühgeburt
F90.0G, F84.1V, Entwicklungsverzögerung Feinmotorik, HB, Funktionsniveau: 3 - 4

Werbung
 
Benutzeravatar
AlexMama2006
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 27.07.2014, 15:29
Wohnort: München

Re: SKT, finanziert über JA (§35a): Fahrtkosten? (Annexkosten?)

Beitragvon AlexMama2006 » 27.08.2019, 12:04

Was ist ein SKT? Normalerweise werden die Fahrtkosten bei § 35a-Maßnahmen übernommen.
AlexMama (*1971, ADHS, ME/CFS, Fibromyalgie, Lumboischialgie)
Alex (*2006, ADS, AWVS, Emotionale Störung des Kindesalters, Chronische Schmerzstörung, Asthma Bronchiale mit Allergien, Hypothyreose, Hochbegabung, unregelmäßiger Schulbesuch, schwerbehindert)

_Marta
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 167
Registriert: 17.12.2016, 22:14
Wohnort: Hamburg

Re: SKT, finanziert über JA (§35a): Fahrtkosten? (Annexkosten?)

Beitragvon _Marta » 27.08.2019, 12:25

SKT = Soziales Kompetenztraining
Sohn *09/10, Frühgeburt

F90.0G, F84.1V, Entwicklungsverzögerung Feinmotorik, HB, Funktionsniveau: 3 - 4

Benutzeravatar
AlexMama2006
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 27.07.2014, 15:29
Wohnort: München

Re: SKT, finanziert über JA (§35a): Fahrtkosten? (Annexkosten?)

Beitragvon AlexMama2006 » 27.08.2019, 17:16

Beantrage die Fahrtkosten schriftlich bei der Wirtschaftlichen Jugendhilfe. Mein Sohn ist täglich mit einem Sammeltaxi zu seiner 35 a - Maßnahme gefahren.

Ich könnte mir vorstellen, dass das sowieso eingeplant ist, dass dein Sohn geholt und gebracht wird, da hilft wahrscheinlich ein Anruf, wie der Transport geregelt wird.
AlexMama (*1971, ADHS, ME/CFS, Fibromyalgie, Lumboischialgie)
Alex (*2006, ADS, AWVS, Emotionale Störung des Kindesalters, Chronische Schmerzstörung, Asthma Bronchiale mit Allergien, Hypothyreose, Hochbegabung, unregelmäßiger Schulbesuch, schwerbehindert)


Zurück zu „Rechtliches (Krankenvers., Pflegegeld etc.)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste