Autositz Carrot 3 und Carrot 3 XL

Hier könnt ihr die Hilfsmittel eurer Kinder vorstellen, z. B. Reha-Buggy, Pflegebett, Stehtrainer, Therapieliege usw. - gerne auch mit Foto.
Ihr könnt hier übrigens auch Fragen bezüglich Technik und Anwendung verschiedener Hilfsmittel stellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Claudi-BaWü
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3989
Registriert: 01.08.2004, 19:53
Wohnort: Baden Württemberg

Autositz Carrot 3 und Carrot 3 XL

Beitragvon Claudi-BaWü » 22.08.2019, 16:28

Hallo,

wir haben einen Rehanorm Carrot 3 Autositz. Nun ist mein Sohn so groß das wir auf Carrot 3 XL umsteigen wollen.

Hat den jemand von Euch bereits im Gebrauch? Habe im Inet gelesen das es ein Kit gibt um den bestehenden Carrot aufzurüsten.
Bisher hatten wir keine Drehplatte kann man die mit dem Carrot 3 XL auch nutzen?

Wäre toll wenn Ihr mir Eure Erfahrung mitteilen würdet.

Gruss claudi
lg claudi
D. 12/2000 Tetraspastik, ICP, keine Sprache, Autistische Züge, Entwicklungsverzögert, Rollstuhlfahrer, seit 24.05.2005 Pohlig US-Orthesen, 10/2011 Hüft OP li. und 04/2017 und 06/2017 beide Knie/Füsse OP in Aschau.

Die Zukunft sollte man nicht voraussagen wollen,
sondern möglich machen (Antoine de Saint Exepury)

Werbung
 
Sabrina82
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 752
Registriert: 10.02.2010, 13:42

Re: Autositz Carrot 3 und Carrot 3 XL

Beitragvon Sabrina82 » 22.08.2019, 22:42

Hallo Claudi,

wir haben unsern Carrot3 mit dem Kit ausrüsten lassen. Sind auch sehr zufrieden. Der Sitz ist beim Schultransport im Einsatz, von daher haben wir keine Drehplatte (mehr) daran. Denke aber schon, dass das geht.
Gruß Sabrina
PS L 2008, Z.n. Battered Child, Bilaterale dyskinetische CP, Epilepsie, atypische ASS uv Baustellen mehr; AT J. 2010 , Bindungstrauma, ADHS, Legasthenie, Dyskalkulie, Sprachverständnisprobleme, V.a. FAS; PT J. 2012, PKU, Bindungsstörung, FAS, Epilepsie, geistige Behinderung, ADHS, Neurodermitis und Allergien.

ClaudiaSp
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 254
Registriert: 17.02.2010, 14:57
Wohnort: Rhein-Neckar

Re: Autositz Carrot 3 und Carrot 3 XL

Beitragvon ClaudiaSp » 23.08.2019, 12:47

Hallo Namenskollegin,

weil wir gerade auf der Suche nach einem Zubehörteil für unseren Carrot 3 sind, habe ich mir bei Rehanorm die Preisliste / Zubehörliste im Internet heruntergeladen.
Ich denke du sprichst vom "ISO Turn Drehteller"... da steht leider ausdrücklich "nicht XL".
Ansonsten einfach bei Rehanorm anrufen und nachfragen, vielleicht gibt es ja doch eine Möglichkeit.

Viele Grüße Claudia
Claudia mit M, * 09/2008, ehemaliges Zwillings-Frühchen, 520g (SSW 25+0) nach FFTS, schwerhörig, Autismusspektrumsstörung, Absencen-Epilepsie, seit 09/2015 ein Schulkind Förderschule Motorik, und Zwillingsbrüderchen T fest im Herzen

maditajasminthiel
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 86
Registriert: 03.01.2015, 00:09
Wohnort: Göttingen

Re: Autositz Carrot 3 und Carrot 3 XL

Beitragvon maditajasminthiel » 23.08.2019, 13:32

Wie groß sind eure Kinder ,wenn ich fragen darf ? Ich werde bei der Rehacare Messe nächsten Monat mit meinem kleinen Bruder (fast 16, 1.55 m und 34 kg) den carrot 3 xl Mal testen und für unseren dann ggf auch das XL Kit beantragen.

Claudi-BaWü
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3989
Registriert: 01.08.2004, 19:53
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Autositz Carrot 3 und Carrot 3 XL

Beitragvon Claudi-BaWü » 26.08.2019, 17:45

Hallo,

,ein Sohn ist ca.1,60 m groß und wiegt 40 kg

Gruß claudi
lg claudi
D. 12/2000 Tetraspastik, ICP, keine Sprache, Autistische Züge, Entwicklungsverzögert, Rollstuhlfahrer, seit 24.05.2005 Pohlig US-Orthesen, 10/2011 Hüft OP li. und 04/2017 und 06/2017 beide Knie/Füsse OP in Aschau.

Die Zukunft sollte man nicht voraussagen wollen,
sondern möglich machen (Antoine de Saint Exepury)

MarionB76
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 181
Registriert: 04.02.2015, 11:51

Re: Autositz Carrot 3 und Carrot 3 XL

Beitragvon MarionB76 » 27.08.2019, 11:40

Hallo,

wir haben den Carrot 3XL im Einsatz und sind sehr zufrieden mit dem Sitz.
Eine Drehplatte haben wir nicht, da wir diese nicht brauchen.
Viele Grüße

Marion

PS*09 - ICP, gB, FASD

Claudi-BaWü
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 3989
Registriert: 01.08.2004, 19:53
Wohnort: Baden Württemberg

Re: Autositz Carrot 3 und Carrot 3 XL

Beitragvon Claudi-BaWü » 12.10.2019, 08:56

Hallo,

ich nochmal wegen der Umrüstung des Carott Autositzes.

Wir haben nun bei der TK die Umrüstung eingereicht und prompt eine Ablehnung bekommen. Grund da mein Sohn 18 Jahre alt ist braucht er keinen Autositz mehr bzw. wird von der TK nicht mehr bezahlt.
Er ist aber hypoton und bisher hatten wir ein Auto in dem er mit Rollstuhl transportiert werden konnte in unserem jetzigen Auto muss er umgesetzt werden und braucht deshalb einen ordentlichen Sitz.

Kann mir jemand weiterhelfen gibt es noch andere Stellen wo man das Beantragen kann. Werde auf jedenfall einen Widerspruch für die TK schreiben gibt es vielleicht einen Paragraph.

Gruss claudi
lg claudi
D. 12/2000 Tetraspastik, ICP, keine Sprache, Autistische Züge, Entwicklungsverzögert, Rollstuhlfahrer, seit 24.05.2005 Pohlig US-Orthesen, 10/2011 Hüft OP li. und 04/2017 und 06/2017 beide Knie/Füsse OP in Aschau.

Die Zukunft sollte man nicht voraussagen wollen,
sondern möglich machen (Antoine de Saint Exepury)


Zurück zu „Hilfsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste