Haare abrasiert

Hier könnt ihr euch rund ums Thema Autismus austauschen.

Moderator: Moderatorengruppe

Martinasternchen
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: 18.01.2008, 15:46
Wohnort: Bayern

Haare abrasiert

Beitragvon Martinasternchen » 25.07.2019, 10:56

Mein Sohn (fast 18) hat vor 2 Wochen seine Augenbrauen fast abrasiert. Gestern abend dann auch noch auf dem Kopf eine tiefe Schneise rein rasiert. Er ist im Moment sehr aggresiv und irgendwie durch den Wind. Pubertät schlägt gerade wieder voll zu. Oder ist das ein anderes ernstzunehmendes Problem? Was meint Ihr dazu? Er ist frühkindl. Autist, ADHS, Epilepsie und Intelligenzminderung.
Frage ich ihn warum - es hat ihn gestört. Ich soll ihn in Ruhe lassen usw.
Martina

Werbung
 
Benutzeravatar
JasminsMama
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1440
Registriert: 09.08.2010, 11:27
Wohnort: Region Heidelberg / Baden-Württemberg

Re: Haare abrasiert

Beitragvon JasminsMama » 25.07.2019, 11:41

Hallo Martina,
die Pubertät ist eigentlich mit 18 vorbei, aber das was danach kommt ist auch nicht ohne. :lol: Darüber gibt´s auch ein Buch: Von Psychologe Claus Koch "Pubertät war erst der Vorwaschgang"

Ich denke was für normal entwickelte Jugendliche/junge Erwachsene schwierig ist, das ist für unsere besonderen Ausgaben noch viel komplexer.

Ansonsten denke ich, dass die Selbstfindung (wie geht´s mit mir weiter?, wo soll ich mal wohnen, wenn ich ausziehe? was will ich und was kann ich im Leben? Arbeit? Liebe?...) unsere Kinder natürlich auf dem Weg zum 18. Geburtstag auch sehr beschäftigt und bei Deinem Sohn wirkt sich das vielleicht in seinem "durch den Wind sein" aus.

Habt Ihr einen KJP der Euch betreut?
Wenn ja, und Du Dir sehr unsicher bist, ob da mehr dahinter steckt, würde ich dort mal nachfragen.

Könnte es vielleicht mit an seiner Epilepsie liegen, dass er so durch den Wind ist? Sind die Medis noch richtig dosiert? Ist er noch mal gewachsen oder schwerer/leichter geworden? Falls das sein könnte würde ich bei Eurem Neurologen nachhaken.

LG und alles Gute
Sandra
Sandra 06/76
Jasmin Marie 05/02 globale Entwicklungsverzögerung, vis. Wahrnehmungsstörung, Lernbehinderung, starke Hyperopie rechts, hochpathologisches EEG (Besserung seit Jan. 12),
PG 3, SBA 80% B, G, H
***Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht***


Zurück zu „Krankheitsbilder - Autismus“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast