Symptome 'subklinischer' Aktivität?

Hier geht es um Epilepsie und die Behandlung verschiedener Epilepsie-Formen mit Medikamenten.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Yael
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 89
Registriert: 25.01.2014, 12:30

Re: Symptome 'subklinischer' Aktivität?

Beitragvon Yael » 21.08.2019, 14:10

Anna P hat geschrieben:Ich habe die Ärzte so verstanden, dass diese Erscheinungen (Laute oder Wortketten) überhaupt nicht typisch sind. Sie sind tatsächlich nicht im EEG sichtbar.

Also ich weiß ja nicht, aber wenn es eins gibt, was ich in den Jahren über Epilepsie gelernt habe, dann ist es, dass es nichts gibt, was es nicht gibt. :wink: Ich kenne das mit den Worten/Lauten so zwar auch nicht, aber das könnte ja gut ein einfach-fokaler Anfalls ein - insbesondere wenn gelegentlich darauf die typischeren Symptome folgen?
Mein Neurologe war sich übrigens auch nicht ganz sicher, meinte aber ich soll die Frisium-Dosis nochmal erhöhen und schauen was dann passiert.
Ursprünglich für meine ratsuchenden Eltern angemeldet - nun im "Alleingang". ;)
Autismus, formal multifokale Epilepsie


Zurück zu „Krankheitsbilder - Epilepsie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast