Suche Kinderpneumologe

Mit einem besonderen Kind sind Eltern oft Dauergäste beim Kinderarzt. Hinzu kommen Krankenhausaufenthalte und Besuche bei Spezialisten und im Sozialpädiatrischen Zentrum.
Welche Untersuchungen machen Sinn? Wo ist mein Kind in guten Händen? Zahlt die Krankenkasse alle Behandlungen? Fragen über Fragen...

Moderator: Moderatorengruppe

GerritsMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 163
Registriert: 19.09.2016, 11:16
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Suche Kinderpneumologe

Beitragvon GerritsMama » 13.06.2019, 10:04

Hallo!
Im Internet bin ich nicht wirklich fündig geworden. Kann mir jemand einen Kinderpneumologen, Lungenspezialist, bzw Kinderarztpraxis mit pneumologischem Bereich im Raum Wiesbaden oder Köln, Bonn, Koblenz empfehlen.
Keine Kliniken, es sei denn Tagesklinik oder Ambulanz.
Es geht um chronische, rezidivierende Bronchitiden und Lungenentzündungen, bzw eine Optimierung der Inhalationstherapie.
Danke!!
LG Silke
Gerrit *08/2013, 34+1 SSW, MOPD Typ 1, BPD, globale Entwicklungsstörung, Neurodermitis
Sophia *03/2009

Manutee
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 3
Registriert: 13.06.2019, 13:55
Wohnort: Bad Homburg

Re: Suche Kinderpneumologe

Beitragvon Manutee » 13.06.2019, 14:03

Hallo Silke,

falls es nicht zu weit ist, wir sind bei Professor Latta, allerdings ist er im Clementinen Krankenhaus in Frankfurt. Ich kann ihn dir wärmstens empfehlen.

lg

Manuela

Monimama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 166
Registriert: 04.01.2014, 10:21
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Suche Kinderpneumologe

Beitragvon Monimama » 13.06.2019, 14:18

Hallo Silke,

Darmstädter Kinderkliniken, Ambulanz, Dr. Becker, Pneumologe. In Darmstadt wird auch mit anderen Fachabteilungen zusammen gearbeitet. Kannst dich gerne per PN bei mir melden.

Viele Grüße Moni
4 leibliche Kinder '88, '91, '92, '00, Pflegesohn '12 mehrfachbehindert, SOD, keine Sprache, PEG, seit 11/2018 Epilepsie und andere Baustellen, Pflegesohn '15 Dysmelien, Schwerhörig und andere Baustellen, BereitschaftsPfK

"Nicht die Dinge selbst, sondern ihre Vorstellung von den Dingen beunruhigt den Menschen" Epiktet vor 2000 Jahren

JanisQ
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 16.12.2016, 17:14
Wohnort: NRW

Re: Suche Kinderpneumologe

Beitragvon JanisQ » 13.06.2019, 15:36

Hallo,
etwas weiter als Köln, aber gut: Dr Frank Friedrichs, Aachen-Laurensberg.
Viele Grüße
Janis
Rollstuhlfahrerin
Kind mit ehemals Asthma, Reflux 3.Grades in beide Nieren, Sphinkter-Detrusor-Dissynergie, hat sich alles mit der Zeit ausgewachsen

Pia L. 2013
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 963
Registriert: 22.05.2012, 23:34

Re: Suche Kinderpneumologe

Beitragvon Pia L. 2013 » 13.06.2019, 16:52

Hi
Kann den Arzt in Aachen auch empfehlen. Sehr erfahren und kann gut mit Kindern

LG

Benutzeravatar
*Sally*
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 19690
Registriert: 26.11.2007, 09:33

Re: Suche Kinderpneumologe

Beitragvon *Sally* » 13.06.2019, 19:02

Hallo,

auch ich empfehle die Kinderarztpraxis Laurensberg. Sehr motiviert und gründlich in der Diagnostik. Leider mussten wir wegen Volljährigkeit die Praxis wechseln :( und sind seitdem in Hinsicht auf Pneumologie nicht mal annähernd so gut versorgt wie in der Kinderzeit.

Wer auch immer hier von REHAkids hingehen sollte, darf gerne mal Grüße von uns ausrichten :wink:

http://www.kinderarztpraxis-laurensberg.de/

LG
Evi mit Debbie-Maus * 95


Zurück zu „Krankenhausaufenthalte, Arzttermine etc.“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste