Seltsamer Geschmack im Mund durch Lamotrigin

Hier geht es um Epilepsie und die Behandlung verschiedener Epilepsie-Formen mit Medikamenten.

Moderator: Moderatorengruppe

Emma5
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 03.04.2019, 16:51

Seltsamer Geschmack im Mund durch Lamotrigin

Beitragvon Emma5 » 27.05.2019, 22:05

Hallo ihr Lieben,

meine Tochter (7 Jahre - Absence Epilepsie) nimmt zur Zeit Lamotrigin 40 mg / 35 mg und Petnidan 2,5 ml / 2,5 ml. Wir sind zurzeit noch beim Umstellen der Medikamente, da sie Petnidan nicht gut verträgt. Heute kam sie zu mir und hat sich über den komischen Geschmack im Mund beschwert, sie meinte auch, dass es sich echt merkwürdig anfühlt.

Kennt das jemand von euch? Kann es von Lamotrigin kommen oder war das eher ein Anfall?

Liebe Grüße
Emma
Tochter 7 Jahre mit Absence Epilepsie (Lamotrigin und Petnidan)

Juler
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1791
Registriert: 28.11.2012, 13:54
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Seltsamer Geschmack im Mund durch Lamotrigin

Beitragvon Juler » 27.05.2019, 22:36

Hey Emma,

Exakt das beschreibt mein freund auch. Er nimmt Lamotrigin. Er hasst seine Tabletten weil sie a) total nach künstlicher Waldbeere riechen und b) anscheinend einen ekelhaften Geschmack haben.
Er ist aber anfallsfrei und deshalb nimmt er die Tabletten weiter. Aber gleichzeitig kann ich ausschließen dass es Anfälle sind.

Liebe Grüße,

Juler
Selbstbetroffen
P07.12
G91.9
VP-Shunt

kati543
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4284
Registriert: 12.05.2009, 17:48

Re: Seltsamer Geschmack im Mund durch Lamotrigin

Beitragvon kati543 » 28.05.2019, 08:04

Hallo,
das hat meinen Sohn auch immer gestört. Er hat daher Lamotrigin schlichtweg verweigert. Es gibt aber ein Unternehmen, welches „Geschmacksbeigaben“ weglässt. Habt ihr mal Lamotrigin Aurobindo versucht? Dort gibt es keine komischen Zutaten, die Geschmack und Geruch verändern. Vielleicht liegt es ja daran?
Uns ist es nur aufgefallen, weil wir anfangs nicht das aut item Kreuz bekommen haben...und prompt gab es natürlich nach dem ersten Päckchen Aurobindo irgendeine fremde Firma, die Söhnchen aß und danach gleich wieder erbrach. Seitdem riecht er und schaut ganz genau, was wir ihm geben.
LG
Katrin
Katrin (Epilepsie)
O. (Frühk. Autismus (HFA), Sprachentwicklungsstörung, Ptosis, Hypotonie, AVWS, LRS, Vd. Valproatembryopathie)
D. (geistige Behinderung, Frühk. Autismus, Epilepsie, Esstörung, Trigonoceph., Hypertonie, Opticushypoplasie, Amblyopie, Mikrodeletion 3p26.3, Vd. Valproatembryopathie, Z.n. Schädelbasisfraktur)

Emma5
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 03.04.2019, 16:51

Re: Seltsamer Geschmack im Mund durch Lamotrigin

Beitragvon Emma5 » 28.05.2019, 12:14

Vielen Dank für eure Erfahrungsberichte. Jetzt bin ich etwas beruhigter.
Dann müssen wir nur abwarten, bis wir von den 5mg Tabletten wegkommen. Die 25 mg bzw. dann 50 mg bekommen wir schon eh von Aristo.

Liebe Grüße
Emma
Tochter 7 Jahre mit Absence Epilepsie (Lamotrigin und Petnidan)

pemi111
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 4
Registriert: 09.05.2014, 20:53
Wohnort: NRW

Re: Seltsamer Geschmack im Mund durch Lamotrigin

Beitragvon pemi111 » 28.05.2019, 13:19

Hallo Emma,
auch unsere Tochter hat aufgrund des seltsamen Geschmacks der Lamotrigin Tabletten ständig gemeckert. Wir sind auf Lamictal umgestiegen - die schmecken dezent nach Himbeeren. Der Wirkstoff ist derselbe.
Liebe Grüße
Petra

Juler
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1791
Registriert: 28.11.2012, 13:54
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Seltsamer Geschmack im Mund durch Lamotrigin

Beitragvon Juler » 04.06.2019, 17:20

Hey,

Der Wechsel auf Aristo wird nicht viel Besserung bringen. Mein Freund bekommt die von Aristo.

LG,

Juler
Selbstbetroffen
P07.12
G91.9
VP-Shunt

Emma5
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 33
Registriert: 03.04.2019, 16:51

Re: Seltsamer Geschmack im Mund durch Lamotrigin

Beitragvon Emma5 » 04.06.2019, 18:28

Hallo zusammen,
Der komische Geschmack ist jetzt wieder weg, zumindest beschwert sie sich nicht mehr.
Ich werde es aber mal im Auge behalten.

Liebe Grüße
Emma
Tochter 7 Jahre mit Absence Epilepsie (Lamotrigin und Petnidan)


Zurück zu „Krankheitsbilder - Epilepsie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast