INFANTRINI

Hier könnt ihr Fragen rund ums Thema Ernährung stellen. Usern, deren Kinder über eine Sonde ernährt werden, möchten wir hier ebenfalls eine kleine Austauschplattform bieten.

Moderator: Moderatorengruppe

Stephi0000
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 2
Registriert: 14.05.2019, 13:12

INFANTRINI

Beitragvon Stephi0000 » 14.05.2019, 15:23

Hallo, Meine Tochter ist aktuell 4 Monate alt und trinkt aufgrund ihrer Trinkschwäche Infantrini, ich mache mir jetzt aber schon über die Zukunft Gedanken gibt es eine normale Pre Milch die dem Infantrini geschmacklich sehr ähnelt? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht mit Infantrini?
Gibt es jemanden von euch der es mit normalen pre gemischt hat? Ich habe das Gefühl meine Tochter mag einfach die Konsistenz so gerne weil es etwas cremiger ist.
Bei uns in Oberösterreich zahlt leider die Krankenkasse Infantrini nicht, und ich muss ehrlich sagen es wird leider sehr teuer mit der Zeit

Werbung
 
Manuela1304
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 942
Registriert: 14.05.2013, 21:24

Re: INFANTRINI

Beitragvon Manuela1304 » 14.05.2019, 16:04

Hallo

Eine Pre Milch wirst du bestimmt nicht finden da Infantrini recht speziell schmeckt.
Soviel ich es in Erinnerung habe schmeckt es recht bitter, auf jeden Fall ganz anders wie Babymilch.

Wenn du meinst das sie das cremige mag, vieleicht etwas Babybrei in die PRE Milch einrühren ( dürfte doch bald vom alter möglich sein )
Wenn es reine Pre Milch sein soll dann Andickungspulver z.b Thicken up.

Gibt aber auch Johannisbrotpulver zum andicken

Ganz liebe Grüsse
Manu

Stephi0000
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 2
Registriert: 14.05.2019, 13:12

Re: INFANTRINI

Beitragvon Stephi0000 » 14.05.2019, 16:09

Ja es schmeckt wirklich sehr speziell. Und leider habe ich das Gefühl dass sie nur das mag. Danke für den Tipp das werde ich mal ausprobieren mit dem andickungsmittel ich habe halt dann immer Angst dass sie dann noch weniger Hunger hat

November-Julchen
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 9
Registriert: 13.06.2012, 14:27
Wohnort: Saarland

Re: INFANTRINI

Beitragvon November-Julchen » 15.05.2019, 19:17

Hallo, die sogenannten HA Nahrungen (hypoallergene Nahrung für Babys mit erhöhtem Allergierisiko) sollen wohl auch recht bitter schmecken. Gibt es auch als HA Pre Nahrung von verschiedenen Herstellern. Vielleicht mal (unter Angabe eurer Porblematik) bei den Herstellern nach kostenlosen Proben fragen... Und dann den Geschmackstest machen (die Eltern).
Liebe Grüße November-Julchen


Zurück zu „Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste