Suche Entlastung und finde keine

Eltern, Geschwister, Großeltern - die ganze Familie ist gefordert, wenn es um die Belange des besonderen Kindes geht. Häufig ist das Familienleben durch die besonderen Bedürfnisse von Sohn oder Tochter großen Belastungen ausgesetzt. Ein Austausch mit Familien, die auch ein besonderes Kind haben, tut gut und kann sehr hilfreich sein.

Moderator: Moderatorengruppe

Ayden
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 314
Registriert: 13.10.2015, 21:35

Re: Suche Entlastung und finde keine

Beitragvon Ayden » 08.06.2019, 16:30

Liebe Sandra,

in HH gibt es ein Online Portal für Studentenjobs. Da suchen auch viele Medizinstudenten. Leider kann ich Dir keinen Link nennen, sollte aber über die Uni HH nicht zu schwer zu googeln sein. Vielleicht findest Du da jemanden, der Euch stundenweise entlastet?

LG, Ayden

Werbung
 
Benutzeravatar
Erica
Moderator
Moderator
Beiträge: 8223
Registriert: 13.12.2004, 00:31
Wohnort: Hamburg

Re: Suche Entlastung und finde keine

Beitragvon Erica » 08.06.2019, 16:44

Moin,

Du meinst sicher www.stellenwerk-Hamburg.de.
Da kann man kleinere Jobs auch kostenfrei inserieren und erreicht so Medizinstudenten und auch den Pflegestudiengang.

LG
Erica
Mama von Lena (18 Jahre), Frühchen, occipitale Partialepilepsie/ Panayiotopoulos-Syndrom, Herzrhythmusstörungen, Z.n. Schädelbasisfraktur/ SHT/subduralem Hämatom/ Hämatotympanon im April 2006, räuml.-konstruktive Wahrnehmungsstörung, Gesichtsfelddefekte, etc

Holger66
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 72
Registriert: 14.06.2007, 20:25
Wohnort: Hamburg

Re: Suche Entlastung und finde keine

Beitragvon Holger66 » 09.06.2019, 07:42

Vielen Dank,
davon höre ich das erste Mal....
LG
Sandra


Zurück zu „Familienleben“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste