Kanner Autismus/verbale Dyspraxie

Hier könnt ihr euch und euer Kind bzw. eure Kinder vorstellen.

Moderator: Moderatorengruppe

Frida-Martha
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 7
Registriert: 01.04.2019, 11:48
Wohnort: Koblenz-Trier

Re: Kanner Autismus/verbale Dyspraxie

Beitragvon Frida-Martha » 04.04.2019, 11:34

Guten Tag! Fühl dich umarmt! Dein Bericht hat mich sehr berührt. Es tut mir leid, daß Du so in der Luft hängst.
Wichtig ist, daß Du Dokumente (z.B. vom SPZ) vorweisen kannst, die die Notwendigkeit der Logopädie und Frühförderung dokumentieren. Also die Ergotherapeutin jeden zweiten Tag an den Bericht erinnern.
Daß Ihr einen Termin im Heilpädagogischen Kindergarten hattet, ist doch gut. Bei uns löste sich das Thema der vielen Termine über so einen Kindergarten langsam aber stetig auf. So erhielt unser Kind z.B. Logopädie, Ergotherapie und KG in der KiTa. Das ist auch heute in der Schule so geblieben. Das spart viel Fahrerei.
Ein Kindergartenplatz steht Euch auf alle Fälle zu. Ich drücke Euch die Daumen! Liebe Grüße
Ich wünsche uns allen einen schönen Tag :)


Zurück zu „Vorstellungsrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste