Reha in Hohenstücken wegen Chefarztweggang verschoben

Hier könnt ihr über eure Aufenthalte in Kurhäusern berichten, Fragen bezüglich Kuren stellen und generell zum Thema Mutter-Kind-Kur schreiben.

Moderator: Moderatorengruppe

johannaplusdrei
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 21
Registriert: 04.08.2017, 14:00
Wohnort: Berlin

Reha in Hohenstücken wegen Chefarztweggang verschoben

Beitragvon johannaplusdrei » 11.03.2019, 13:26

Hallo...

Da die Geschäftsführung in Hohenstücken eine Neurologin, keine Neuropädiaterin als Nachfolge von Dr. Köhler eingestellt hat, hat dieser kurzfristig mit seiner Frau (Oberärztin dort) die Klinik verlassen. http://www.maz-online.de/Lokales/Brande ... enstuecken
ich dachte, die Info wäre vielleicht für die unter Euch ganz hilfreich, die gerade eine Reha planen; uns wurde letzten Freitag (!) mitgeteilt, dass unsere Reha am 20.03. nicht starten kann, Ausweichtermin im Juni.
Liebe Grüße!
Johanna mit Elisa (shuntversorgter Hydrocephalus nach Hirnblutung im Mutterleib, V.a. Kleinhirnhypoplasie, spastische Hemiparese links, armbetont) und Zwillingsschwester M. und großem Bruder R. (soweit beide fit)

Werbung
 
christina S
Neumitglied
Neumitglied
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2009, 21:45
Wohnort: mutzschen

Re: Reha in Hohenstücken wegen Chefarztweggang verschoben

Beitragvon christina S » 10.05.2019, 12:01

Ich habe gerade mit der Einrichtung telefoniert, da wir auch da hin sollen. Ab Juli fängt eine Kinderneurologin als Chefärztin an. Jetzt hätten die die Aufnahme runter gefahren. Termine sind ab Oktober wieder zu haben. Wir haben einen für 9.10. bekommen.
LG

Rita Schmidt
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 332
Registriert: 16.02.2016, 20:39

Re: Reha in Hohenstücken wegen Chefarztweggang verschoben

Beitragvon Rita Schmidt » 10.05.2019, 13:54

Hallo,
ist ja schlecht, ich hatte auch vor im Juni dort eine Anschlussreha nach einer Knie OP zu machen. Kreischa war ja nicht so berauschend, da gab es zu wenig Therapien, nicht mehr als in seiner Schule. Da braucht man keine Reha.
LG Rita


Zurück zu „Mutter-Kind-Kuren/Reha-Kuren“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste