Wie Lippenstift im Gesicht entfernen?

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Lesslo
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 648
Registriert: 17.01.2014, 20:44

Wie Lippenstift im Gesicht entfernen?

Beitragvon Lesslo » 09.02.2019, 18:59

Isa hat sich vorhin ihr komplettes Gesicht mit Lippenstift angemalt :shock: :twisted: .

Das Kind kommt manchmal auf Ideen :roll: .....

Problem: Wie bekommen wir das Zeug wieder runter?

Normales waschen mit Seife funktioniert nicht. Genauso wenig Reinigungsemulsion fürs Gesicht.

Hat hier jemand eine Idee?

LG Lesslo
Tochter * 09.07 mit Epilepsie, Pinealiszyste, ADS, F83, LRS...
kleiner Bruder mit Infekt Asthma

Werbung
 
Marielouisa
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: 28.02.2013, 20:50

Beitragvon Marielouisa » 09.02.2019, 19:27

Hallo,

ein Gesichtspeeling vielleicht?

Liebe Grüße
Rehabilitations- und Integrationslehrerin (Förderpädagogin)

HannahKillian
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 477
Registriert: 02.09.2014, 08:45

Beitragvon HannahKillian » 09.02.2019, 19:34

Hallo Lesslo,

versuchs mal mit Olivenöl... das Fett löst die Farbpigmente im Lippenstift an und dann kann man das Zeug relativ gut abwischen. Hat bei meinen Kids mit Faschings-Schminke immer ganz ordentlich funktioniert...

Viel Erfolg und liebe Grüße,

Hannah
"Aufgeben?'" Komisches Wort, kenn ich gar nicht...

Meine Vorstellung: http://www.REHAkids.de/phpBB2/viewtopic ... hannah+icp

Anna-Alice
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 175
Registriert: 05.03.2013, 18:05

Beitragvon Anna-Alice » 09.02.2019, 19:37

Lippenstift löst sich in der Regel mit Fett (Creme, Olivenöl), weil dieses unter die Polymere „kriecht“, die die im Lippenstift enthaltenen Farbpigmente halten.

Benutzeravatar
Lesslo
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 648
Registriert: 17.01.2014, 20:44

Beitragvon Lesslo » 09.02.2019, 21:13

Vielen Dank euch.

Auf die Idee mit dem Öl hätte ich ja auch selbst kommen können :oops: .


Leider war der Versuch nicht von Erfolg gekrönt. Isa "lässt sich keine Lebensmittel ins Gesicht schmieren".

Ich habe jetzt so lang mit Seife geschrubbt dass man es nicht mehr ganz so toll sieht. Aber ganz weg ist's noch nicht.

LG Lesslo
Tochter * 09.07 mit Epilepsie, Pinealiszyste, ADS, F83, LRS...
kleiner Bruder mit Infekt Asthma

Rita2
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2707
Registriert: 30.09.2004, 09:07
Wohnort: Region Heidelberg-Mannheim

Beitragvon Rita2 » 09.02.2019, 21:21

Hallo,

dann nehme anstelle von Olivenöl eine möglichst fettige Creme.
Oder Makeup-Entferner aus dem Drogeriemarkt.

LG
Rita
Rita mit Sohn *Dezember 1995, ohne Diagnose,
cerebrale Koordinations- und Tonusregulationsstörung mit Zehenspitzengang, kognitive und sprachliche Entwicklungsstörung, süßer Bengel

LarissaD
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 403
Registriert: 04.04.2015, 15:15

Beitragvon LarissaD » 09.02.2019, 21:40

Wir nehmen immer Kokosöl.
Viele Grüße, LarissaD

Anne-muc
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 200
Registriert: 23.03.2015, 17:28
Wohnort: München

Beitragvon Anne-muc » 10.02.2019, 07:45

Meine letzte Rettung für viele Dinge sind immer die Babyfeuchttücher (kenne auch einige, die sich damit abschminken). Einen Versuch wäre es wert... Viele Grüße Anne
Anne mit Tochter (*09/2013, Vorzeitige Plazentalösung, dadurch Asphyxie, ICP, Epilepsie)

Unsere Vorstellung

Anjali
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2676
Registriert: 15.02.2008, 11:15

Beitragvon Anjali » 10.02.2019, 08:25

Hallo,
habt ihr keine Nivea-Creme oder ähnliche fetthaltigere Cremes im Haus? Z.B. irgendeine Gesichtscreme oder Körpercreme für die trockene, empfindliche oder reifere Haut? Mit einer fetthaltigeren Creme und einem Kosmetiktuch/Papiertaschentuch müsste sich Lippenstift eigenlich ganz gut entfernen lassen. Zum Abschminken benutze ich immer meine Gesichtscreme (Nachtcreme).
Viele Grüße
Anja

Mutter mit Sohn (18 Jahre / Asperger-Autist)

Werbung
 
Sandra F
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 682
Registriert: 14.06.2013, 10:22
Wohnort: Burscheid

Beitragvon Sandra F » 10.02.2019, 18:15

Hallo,

nimm Microfaserreinigungstücher für das Gesicht.
Tchibo hat sie manchmal im Angebot, aber die gibt es nicht nur dort zu kaufen.
Es braucht dann nur heisses Wasser.
Entfernt sogar meine Wasserfeste Wimperntusche.
Lg Sandra
Christopher 09/2006 Asperger + ADHS


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste