Petition, behinderte und schwer kranke Kinder in Deutschland

Diese Rubrik braucht man einfach immer! Sie umfasst alle Infos, Tipps, Fragen und Antworten zu Themen, die sich nicht in die oben genannten Kategorien einordnen lassen.

Moderator: Moderatorengruppe

Pauline1986
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 956
Registriert: 22.07.2012, 13:55

Petition, behinderte und schwer kranke Kinder in Deutschland

Beitragvon Pauline1986 » 30.11.2018, 21:37

Unterschreiben und an Freunde weiterleiten: Initiative Behinderte und schwerkranke Kinder in Deutschland brauchen unsere Unterstützung:


https://www.openpetition.de/petition/on ... rstuetzung

Danke!
Mama mit
Zwillingsfrühchen *2010, 24.ssw
Emmie: Geistige Behinderung , Ataktische Cerebralparese, Sprachentwicklungsstörung, Reflux II°, Ernährungs - Gedeihstörung, Button, Frühgeborenen- Retinopathie, Myopie, Atypischer Autismus
Pflegegrad 4
Schwesterchen für immer im Herzen

Werbung
 
Benutzeravatar
bitzi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 482
Registriert: 23.10.2008, 18:54

Beitragvon bitzi » 30.11.2018, 22:22

Bereits geteilt und unterschrieben.
Bitte beachtet auch die P1 - P17 zum Thema Entlastung

https://www.openpetition.de/organisatio ... baWOVNO80o

Kathrin66
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 12.01.2014, 21:56

Re: Petition, behinderte und schwer kranke Kinder in Deutsch

Beitragvon Kathrin66 » 01.12.2018, 20:12

Unterschreiben und an Freunde weiterleiten: Initiative Behinderte und schwerkranke Kinder in Deutschland brauchen unsere Unterstützung:


https://www.openpetition.de/petition/on ... rstuetzung

Danke!
Oh wie schön. Unsere Petition hat es schon hier ins Forum geschafft. Das freut mich. :) Wir haben sie ins Leben gerufen.

Bitte unterschreibt alle und teilt es auch weiter. Ich kann euch auch noch Flyer zum Aushängen zur Verfügung stellen. Schreibt mir einfach an info@team-david.de. Unterschriftenbögen zum direkten Unterschreiben könnt ihr direkt in der Petition herunterladen und auch wieder hoch laden. Wir haben festgestellt, dass die echte Unterschrift auch gut läuft.

Und am wichtigsten ist die persönliche Ansprache. Das Petitionsrecht ist übrigens für Jedermann in Deutschland, d.h. es können auch Kinder unterschreiben. Mein gesunder Sohn hat selber auch teilgenommen.

Bei Fragen oder weiteren Anregungen meldet euch gerne.

Gemeinsam können wir uns Gehör verschaffen.
Kathrin mit Julian (*10/2013, süßer Knopf, tracheotomiert, PEG, neuromuskuläre Erkankung unklarer Genese, 100% Schwerbehinderung) und B. (*07/2009, kerngesund) und Ehemann
"Die Gesellschaft braucht Visionäre, die Mittel und Wege finden, nicht Träumer, die Ziele erträumen." [David R. Hawkin]

Juli2014
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 100
Registriert: 04.04.2017, 06:45
Wohnort: Schwäbisch Gmünd, BW

Beitragvon Juli2014 » 02.12.2018, 06:34

Hallo,

habe auch unterschrieben und werde die Petition weiterverbreiten!

@Kathrin: Ich habe auch einen Julian und Dein Anmeldedatum ist sein Geburtsdatum :wink: Ich finde es wirklich bemerkenswert, wenn sich jemand so Gehör verschaffen möchte. Ich könnte es wahrscheinlich nicht, da ich nicht gut vielen, fremden Menschen gegenüber treten kann! Deshalb unterstütze ich solche Dinge gerne mit meiner Unterschrift!

Gruß Stephy
Stephanie (1976), Autistin und Julian (2014),Autist, ADHS; PG 4, SBA 80 mit B, G und H; Vorschulkind mit großer Zahnlücke...ein begnadeter Sänger und ein süßes Riesenkind mit einem tollen Lachen!

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. (Antoine de Saint-Exupéry)

Rita2
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2699
Registriert: 30.09.2004, 09:07
Wohnort: Region Heidelberg-Mannheim

Beitragvon Rita2 » 02.12.2018, 14:07

ich habe auch unterschrieben
Rita mit Sohn *Dezember 1995, ohne Diagnose,
cerebrale Koordinations- und Tonusregulationsstörung mit Zehenspitzengang, kognitive und sprachliche Entwicklungsstörung, süßer Bengel

LovisAnnaLarsMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 786
Registriert: 12.10.2016, 22:23

Beitragvon LovisAnnaLarsMama » 03.12.2018, 08:32

Ich bin mal so frech und hole das Thema wieder hoch...
Lg und einen schönen Wochenstart
Meine drei kleinen Wunder: Wunderkind (2009), Schneckenkind (2011) und der kleine Bruder (2015): Hemiparese, expressive Sprachenwicklungsstörung, Epilepsie und diverse Baustellen nach Asphyxie/Frühgeburt

Sheila0505
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 800
Registriert: 02.03.2017, 11:22

Beitragvon Sheila0505 » 03.12.2018, 22:29

Hi, ich habe auch unterschrieben und Freunden davon berichtet.

Liebe Grüße, Sheila

Kathrin66
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 12.01.2014, 21:56

Beitragvon Kathrin66 » 05.12.2018, 23:23

Hallo,

habe auch unterschrieben und werde die Petition weiterverbreiten!

@Kathrin: Ich habe auch einen Julian und Dein Anmeldedatum ist sein Geburtsdatum :wink: Ich finde es wirklich bemerkenswert, wenn sich jemand so Gehör verschaffen möchte. Ich könnte es wahrscheinlich nicht, da ich nicht gut vielen, fremden Menschen gegenüber treten kann! Deshalb unterstütze ich solche Dinge gerne mit meiner Unterschrift!

Gruß Stephy
Hallo Stephi,
das ist ja cool. Dann ganz liebe Grüße an deinen Julian. :-)

Und vielen Dank an alle.

Lg Kathrin
Kathrin mit Julian (*10/2013, süßer Knopf, tracheotomiert, PEG, neuromuskuläre Erkankung unklarer Genese, 100% Schwerbehinderung) und B. (*07/2009, kerngesund) und Ehemann
"Die Gesellschaft braucht Visionäre, die Mittel und Wege finden, nicht Träumer, die Ziele erträumen." [David R. Hawkin]

Kathrin66
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 12.01.2014, 21:56

Beitragvon Kathrin66 » 06.12.2018, 00:37

Hallo,

habe auch unterschrieben und werde die Petition weiterverbreiten!

@Kathrin: Ich habe auch einen Julian und Dein Anmeldedatum ist sein Geburtsdatum :wink: Ich finde es wirklich bemerkenswert, wenn sich jemand so Gehör verschaffen möchte. Ich könnte es wahrscheinlich nicht, da ich nicht gut vielen, fremden Menschen gegenüber treten kann! Deshalb unterstütze ich solche Dinge gerne mit meiner Unterschrift!

Gruß Stephy
Das mit dem Datum ist übrigens echt megaspannend. Ich bin damals echt lange um dieses Forum herum getanzt, ob ich mich anmelde. Ich war da noch nicht so weit, mir einzugestehen, dass ich ein behindertes Kind habe. Und die Anmeldung hier, war eines der wichtigen Eingeständnisse dazu. ☺️🤔

Schön. Dann freue ich mich jetzt einfach über diese besondere Verbindung. 🙋🏼‍♀️
Kathrin mit Julian (*10/2013, süßer Knopf, tracheotomiert, PEG, neuromuskuläre Erkankung unklarer Genese, 100% Schwerbehinderung) und B. (*07/2009, kerngesund) und Ehemann
"Die Gesellschaft braucht Visionäre, die Mittel und Wege finden, nicht Träumer, die Ziele erträumen." [David R. Hawkin]

Werbung
 
Benutzeravatar
bitzi
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 482
Registriert: 23.10.2008, 18:54

Beitragvon bitzi » 04.01.2019, 19:13

Es gibt eine Petition gegen Privates Feuerwerk: über 35000 Unterzeichnungen in nur 2!!! Tagen.

Es kann doch nicht sein, dass hier kaum Unterschriften gegeben werden. Oder?


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste