Frühstück

Hier könnt ihr Fragen rund ums Thema Ernährung stellen. Usern, deren Kinder über eine Sonde ernährt werden, möchten wir hier ebenfalls eine kleine Austauschplattform bieten.

Moderator: Moderatorengruppe

Benutzeravatar
Jaqueline
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 8325
Registriert: 20.07.2006, 21:29
Wohnort: NRW

Beitragvon Jaqueline » 18.03.2018, 20:39

Hallo Isabell,

wie schon geschrieben, kann man eigentlich alles pürieren. Die Bewohner meiner früheren Internatsgruppe bekamen z. B. Haferflocken oder Schmelzflocken mit Milch/Joghurt und dazu Obst wie Apfel oder Banane. Oder eben auch Brote mit süßem oder herzhaftem Belag (auch mit Gurke oder Tomate). Da muss man nur wegen der Flüssigkeit schauen, damit es nicht zu trocken wird. Ein guter Zauberstab bekommt eigentlich alles fein püriert.

Rewe hat auch Mandelmus.
LG Jaqueline
Spastische Tetraparese, Kyphose
Mann: Epilepsie (VNS seit 2008)
Tochter: * 01/2015 und Tochter ET 2020

Für immer im Herzen.


Zurück zu „Ernährung / Sondennahrung / Verdauungsprobleme“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste