20.2.17, RTL: Undercover in Einrichtungen für Behinderte

Kontakte zu anderen Eltern mit besonderen Kindern gewünscht? Kein Problem - Kontaktgesuche könnt ihr hier unter Angabe eurer E-Mail-Adresse einstellen.
Wer möchte, kann auch auf Krabbel- und Spielgruppen für besondere Kinder aufmerksam machen und wichtige Termine (z. B. von Selbsthilfegruppen, Fernsehsendungen über besondere Kinder etc.) angeben.

Moderator: Moderatorengruppe

rosalie08
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: 03.02.2014, 23:30

20.2.17, RTL: Undercover in Einrichtungen für Behinderte

Beitragvon rosalie08 » 20.02.2017, 17:58

Hi,

Habe heute eine Info bekommen, hier:

RTL "Team Wallraf" hat undercover in Sonderschulen gedreht. Ausstrahlung ist Montag 21.15 Uhr.
Was darin zu sehen sein wird, kann man bisher nur der öffentlichen Beschwerde einer der Sonderschulen entnehmen, die sich über die undercover-Methode natürlich heftig beschwert, dabei aber auch mögliche gedrehte Szenen andeutet. Da geht es um Erziehungsmethoden, die offenbar nicht schön anzusehen sind.

....So hab ich die Info bekommen u. Finde es zumindest Mal interessant, da wir auch im Bekanntenkreis negativ Erfahrungen mit Schule gemacht haben.

Viele Grüße

Rosalie

Werbung
 
ehemaliger User

Beitragvon ehemaliger User » 20.02.2017, 18:27

Hallo Rosalie,

Danke für den Tipp!

mijo
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1611
Registriert: 09.07.2013, 10:12

Beitragvon mijo » 20.02.2017, 18:32

Hallo Rosalie.

O vielen Dank fuer den Tipp😊

VG
Fuer Wunder brauchen wir Augen,die sehen und EIN Herz,DAs versteht ,fuer EIN Wunder zu Danken.

Michaela44
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1069
Registriert: 15.06.2016, 12:49

Beitragvon Michaela44 » 20.02.2017, 18:34

Danke für die Info! Werde ich mir anschauen.
Asperger Autistin
mit neurodiverser Familie

kati543
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 4211
Registriert: 12.05.2009, 17:48

Beitragvon kati543 » 20.02.2017, 19:00

Hallo,
eigentlich frage ich mich gerade, wie man legal undercover in einer Sonderschule dreht.
LG
Katrin
Katrin (Epilepsie)
O. (Frühk. Autismus (HFA), Sprachentwicklungsstörung, Ptosis, Hypotonie, AVWS, LRS, Vd. Valproatembryopathie)
D. (geistige Behinderung, Frühk. Autismus, Epilepsie, Esstörung, Trigonoceph., Hypertonie, Opticushypoplasie, Amblyopie, Mikrodeletion 3p26.3, Vd. Valproatembryopathie, Z.n. Schädelbasisfraktur)

Lina Mare 67
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1504
Registriert: 07.06.2007, 19:15
Wohnort: Bayern

Beitragvon Lina Mare 67 » 20.02.2017, 19:00

Hallo,

ich werde mir das sicher auch anschauen, denn ich habe dort auch sehr lange gearbeitet. Die Atmosphäre war damals sehr gut und ich treffe hin und wieder immer noch Schüler, die sich noch immer freuen mich zu sehen, obwohl das nun fast 20 Jahre her ist.
Ich habe auch noch gute Kontakte und was ich so gehört habe, stellt sich für mich schon die Frage, wie objektiv die Berichterstattung tatsächlich ist. Man darf gespannt sein.

Nachdenkliche Grüße Lina

Michaela W.
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2758
Registriert: 24.06.2011, 13:53
Wohnort: Berlin

Reporter undercover in Einrichtungen für behinderte Menschen

Beitragvon Michaela W. » 20.02.2017, 19:04

Hallo,

heute um 21:15 Uhr kommt auf RTL eine neue Folge von Reporter undercover. Diesmal wurde eine Reporterin als Praktikantin in mehrere Einrichtungen für behinderte Menschen geschickt. Ich habe eine Vorschau gesehen und das was ich da sah, hat mich echt erschreckt.

LG von Michaela
Michaela (50) Asthma, stiller Reflux, hoher Puls, Bluthochdruck, Kniearthrose
Kevin (28): Ein Fall für Dr. House. Unklare Genese (derzeit ausdiagnostiziert) mit beinbetonter Spastik, Pseudotumor Cerebri (Shunt seit 2010), Bluthochdruck, hoher Puls, vergrößerte Leber+Milz, Asthma
Teilzeitrollstuhlfahrer

Susanna.E.
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 170
Registriert: 18.12.2013, 17:41

Beitragvon Susanna.E. » 20.02.2017, 19:13

Ich habe auch noch gute Kontakte und was ich so gehört habe, stellt sich für mich schon die Frage, wie objektiv die Berichterstattung tatsächlich ist.
das Team Wallraff hat natürlich keinerlei Interesse an einer "objektiven" Berichterstattung. Die werden nur die "Katastrophen" zeigen und auch die aus dem Zusammenhang reißen. Das gehört zu dieser Form des "Enthüllungsjournalismus" einfach dazu. Dennoch erfüllt es durchaus den Zweck, mal genauer hinzuschauen und evt. Missstände aufzudecken. Leider gibt es fast überall dort, wo sich hilflose Menschen befinden, auch andere, die ihre Lage ausnutzen.

Thema sind mW nicht die "Sonderschulen", sondern eher die Werkstätten.
http://www.rtl.de/cms/team-wallraff-in- ... 88154.html

Viele Grüße
Susanna

Lina Mare 67
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 1504
Registriert: 07.06.2007, 19:15
Wohnort: Bayern

Beitragvon Lina Mare 67 » 20.02.2017, 19:17

Hallo,

soweit ich weiß,wird erst ganz kurzfristig entschieden was gesendet wird.

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebe ... -1.3384122

Ich lass mich überraschen

Werbung
 
ehemaliger User

Beitragvon ehemaliger User » 20.02.2017, 19:47

Bin auch mal gespannt, welches Thema dran kommt!


Zurück zu „Kontakte und Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste