Orfiril long-Aufbewahrung - Dose war evtl. offen?

Hier geht es um Epilepsie und die Behandlung verschiedener Epilepsie-Formen mit Medikamenten.

Moderator: Moderatorengruppe

corina78
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 261
Registriert: 26.02.2010, 13:35
Wohnort: Berlin

Re: Orfiril long-Aufbewahrung - Dose war evtl. offen?

Beitragvon corina78 » 27.08.2019, 17:13

Super.
Danke dir für die ausführliche Info!!!
Corina
Corina'78 Carsten'71 mit Lukas'96 Finn'05 und Mattis'09 perinataler Asphyxie Abgar 3/3/6 Ph.6,81
Mikrozephalie,CP, mehr geistig betroffen als körperlich (keine Spastik).

Werbung
 
Benutzeravatar
Alexandra2014
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 2919
Registriert: 04.12.2014, 14:04

Re: Orfiril long-Aufbewahrung - Dose war evtl. offen?

Beitragvon Alexandra2014 » 27.08.2019, 18:05

Super.
Danke dir für die ausführliche Info!!!
Corina
Sehr gerne! :D
R. *12/2007, Autismus-Spektrum-Störung, okzipitale Epilepsie mit Ausbreitung nach frontozentral


Zurück zu „Krankheitsbilder - Epilepsie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste