Lea mit Sohn (Autist, HFA)

Hier könnt ihr euch und euer Kind bzw. eure Kinder vorstellen.

Moderator: Moderatorengruppe

MaxMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 177
Registriert: 01.09.2012, 19:04

Beitragvon MaxMama » 23.07.2014, 13:29

Hallo,

Ich wollte mal wieder updaten:

Uns geht es recht gut. Meinem Großen (jetzt 8) macht die Schule immer noch viel Spaß und er ist gut integriert. Aktuell nerven seine Ticks (Hände permanent im Mund, Wände und Böden berühren) etwas, aber sonst läuft es gut. Er hält seine Freundschaften aufrecht, er nimmt gut Kontakt auf, kümmert sich um den kleinen Bruder und hat im ATZ gelernt sozialverträglich Spiele zu spielen. :)
Mit Vorbereitung ist er annähernd flexibel und er ist in allem sehr anpassungsbemüht.

Ich werde ab Sommer wieder arbeiten, was mich sorgt, weil es wieder viel Veränderungen mit sich bringt.
Schaum wir mal, wie das wird. :?

Liebe Grüße!

Werbung
 
MaxMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 177
Registriert: 01.09.2012, 19:04

Beitragvon MaxMama » 04.12.2018, 21:08

Hallo!

Ich habe lange nicht mehr geupdatet:

Mittlerweile ist Kind 4 (1 Jahr) dazu gekommen. Jede Folgeschwangerschaft war irgendwie belastet durch die Ängste, aber bis jetzt entwickeln sich alle Geschwister sehr unautistisch, auch wenn der jetzt 6jährige kleine Bruder zur Zeit die Ignoranz in Person ist. Wozu Regeln einhalten ? :roll:

Der Große macht sich dafür richtig toll. Er ist ein unfassbar hübscher und charmanter 12jähriger geworden. Er ist mit Schulbegleitung in der Regelschule und steht notenmäßig bei 2.
Er hat Freunde und ist integriert. Er ist extrem ehrgeizig und fleißig.

Wir haben unser Leben auf ihn angepasst (Urlaub am gleichen Ort, gleiche Tagesabläufe, viel Rückzugsmöglichkeiten) und dass klappt gut.

Natürlich gibt es auch Tage, an denen er mich in den Wahnsinn treibt. Das können meine anderen Kinder allerdings auch ganz hervorragend. :lol:

Viele Grüße!

Benutzeravatar
Engrid
REHAkids Urgestein
REHAkids Urgestein
Beiträge: 13304
Registriert: 24.10.2011, 10:36

Beitragvon Engrid » 04.12.2018, 21:55

Hey, das klingt richtig gut :icon_thumleft:

Grüße
Engrid
mit Sohn vom anderen Stern (frühkindlich autistisch)
"Wir sehen die Dinge nicht wie sie sind, wir sehen sie wie wir sind." (Anais Nin)

MaxMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 177
Registriert: 01.09.2012, 19:04

Beitragvon MaxMama » 05.12.2018, 07:57

Ja, das hab ich beim Schreiben auch gedacht. :)

Bei der Diagnose vor 7 Jahren zerbrach meine Welt und jetzt leben wir ein gutes Familienleben. Das hätte ich nie erwartet.

Es ist schön zu merken, dass es weiter geht und mit einer Diagnose das Leben nicht qualitativ aufhört. :)

Sabine76
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 16.09.2017, 14:54

Beitragvon Sabine76 » 19.01.2019, 16:05

Hallo,

das klingt richtig toll! :D Wenn ich deine Geschichte mit deinem besonderen Großen so lese, dann ist das eine echte Erfolgsgeschichte.
Jannis ist jetzt 5 und ein frühkindlicher Autist...Die Diagnose hat er mit zwei Jahren bekommen. So wie es aussieht wohl eher ein HFA. Er wird mit Sicherheit einen Teilhabeassistenten brauchen. Kannst du mir sagen, wie so was läuft? Jannis wird nächstes Jahr in eine Regelschule gehen. Wie wird das alles beantragt?

Herzliche Grüße
Sabine

MaxMama
Stamm-User
Stamm-User
Beiträge: 177
Registriert: 01.09.2012, 19:04

Re: Lea mit Sohn (Autist, HFA)

Beitragvon MaxMama » 04.04.2019, 07:43

Hallo Sabine!

Es tut mir leid, ich habe dir gar nicht mehr geantwortet. Ich habe den Schulbegleiter beim Jugendamt beantragt. Da mein Großer bereits eine Autismustherapie hatte, hatten wir einen Ansprechpartner beim Jugendamt.
Bei uns war es ein Antrag, ein Besuch zu Hause, ein Besuch in der Grundschule bis zur Genehmigung. Ich denke, einige Schritte sind aufgrund dessen, dass er bereits eine "Akte" hatte weggefallen.
Ach so, ich habe einen fachlichen Begleiter beantragt- also jmd, der sich mit Autismus auskennt. In unserem Wohnort gibt es eine Institution, die tatsächlich speziell Schulbegleiter für Autisten stellt. Das klappt soweit prima.

Liebe Grüße!


Zurück zu „Vorstellungsrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste